Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.03.2019:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Workshop: Bewerbungstraining

( ab Sa., 23.3., 10.00 Uhr )

Frage des Personalverantwortlichen: "Wie würden Sie sich beschreiben?" - Antwort des Bewerbers: "Am liebsten verbal! Aber ich habe auch einen Tanz vorbereitet."

Dieser kleine Scherz wirft ein Schlaglicht auf die Klippen, die es in einem Vorstellungsgespräch zu umschiffen gilt. Wie würde denn eine "gute" Antwort lauten?
Mit welchen typischen Fragen muss ich noch rechnen? Welche Antworten kommen im Normalfall gut an, welche eher schlecht? Wie sollte ich mich im Vorstellungsgespräch verhalten? Was soll ich anziehen? Kann ich auch selbst Fragen stellen und wenn ja, welche?
Das Thema "Vorstellungsgespräch" ist ein Schwerpunkt des Seminars und hier werden die Antworten auf die oben genannten Fragen erarbeitet.

Das Gespräch ist allerdings schon die letzte Phase des Bewerbungsprozesses, zu der man erst einmal vordringen muss. Vorher sind Stellenangebote zu recherchieren, Bewerbungsunterlagen zu gestalten, online oder per Post zu versenden, Einstellungstests oder ein Assessment Center zu bewältigen: Auch hierzu werden in dem Seminar viele Tipps, Übungen und Beispiele angeboten.
Die Veranstaltung bietet eine umfassende Vorbereitung für alle, die sich in absehbarer Zeit um einen Ausbildungsplatz oder eine Arbeitsstelle bewerben müssen oder wollen!

Kurs abgeschlossen Tai Chi Qi Gong - Schnupperkurs am Samstag

( ab Sa., 23.3., 10.00 Uhr )

Dieser Schnupperkurs gibt eine Einführung in das originale Tai Chi Qi Gong aus China, in die Theorie und die praktische Ausführung. Durch langsam fließende, im Zeitlupentempo ausgeführte Bewegungen wird gezielt die Entspannungs- und Konzentrationsfähigkeit geschult. Die Übungen helfen, Blockaden und Verspannungen abzubauen und dienen der Förderung und Erhaltung der allgemeinen Fitness und der Gesundheit. Diese Art des Gesundheitstrainings eignet sich für jeden.
Natürlich sollen Sie auch Gelegenheit bekommen, die Ganzheit sowie die Vielfalt der Traditionellen Chinesischen Medizin kennenzulernen.
Das ausgeglichene Verhältnis zwischen Säuren und Basen ist die Voraussetzung für alle
anderen Funktionen in unserem Körper. Es ist die Basis für alle Lebensvorgänge im ganzen
menschlichen Organismus, für die Gesundheit, für die Kraft und für die Lebensfreude. Gerade
das Frühjahr eignet sich besonders für eine Reinigung des Körpers mit bestimmten
Lebensmitteln und Übungen. Nicht das Fasten ist das Thema, sondern es geht darum Gerichte zuzubereiten, die
basisch verstoffwechselt werden und im Körper eine ähnliche Wirkung haben, wie das
Fasten. Das Basenfasten ist gut geeignet um abzunehmen und sich in seinem Körper wieder wohlzufühlen.
Nach einem theoretischen Teil rund ums "Basenfasten" wird gemeinsam ein basisches Menü zubereitet und genussvoll gespeist.
Außerdem erhalten Sie in diesem Workshop einen kleinen Einblick in die fernöstliche Kunst der Gesichtsmassage - Dien Cham. Sie verbindet die wohltuende Wirkung von Akupunktur und Reflexzonenmassage. Ähnlich wie bei der Fußreflexzonenmassage hat die Stimulation der verschiedenen Reflexzonen im Gesicht eine Verbindung zu den einzelnen Organen und deren Funktionen. Erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Gesicht bestimmte Punkte stimulieren können, um damit den Entgiftungsprozess zu fördern.

Eine Umlage für Lebensmittel, Getränke und Handout ist bereits in der Kursgebühr enthalten.
Nicht nur Kinder oder Jugendliche, sondern auch Eltern oder Großeltern lieben schöne Fotos - aus dem Urlaub, von gemeinsamen Ausflügen oder von Familienfesten. Mit dem Programm "Photoshop Elements" lernen große und kleine Fotofans in diesem Seminar, Fotos zu verschönern, z.B. mit Farbe, Helligkeit und Kontrast zu arbeiten. Bildausschnitte erstellen, Fotos richtig drucken und speichern sind weitere Themen. So entsteht ein tolles Foto - z.B. für das Familienalbum oder das Fotobuch.
Hinweis: EDV-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Eigene Fotos können auf einem Datenträger mitgebracht werden.
Anmeldung bitte immer zu zweit, Jung und Alt, Groß und Klein.
Der Deutsche Volkshochschul-Verband feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Daher schenken wir euch und Ihnen die Gebühr!

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo