Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 19.09.2019:

Seite 1 von 1

Ki Song® umfasst eine Serie von 39 aufeinander abgestimmten Übungen zur Körperarbeit und zum Training. Sie führen zu einem aufmerksamen Sich-Bewegen und sammeln den Geist in ruhiger Gelassenheit.
Ki Song® wurde aus buddhistischer Tradition von Dharma Meisterin Dae Poep Sa Nim für unseren Alltag in der westlichen Welt entwickelt.
Die Ki Song Übungen sind durch ein ausgewogenes Zusammenspiel von An- und Entspannung geprägt. Im Fluss des Atems vitalisieren und zentrieren sie Körper und Geist.
Leicht in den Alltag integrierbar, werden Wahrnehmung und Aufmerksamkeit für den Körper behutsam und individuell trainiert. Ki Song führt zu einer spürbaren Stärkung der eigenen Kraft und verbessert die Beweglichkeit.
Die Bewegungsprinzipien von Ki Song bestehen aus sich ergänzenden und sich gegenseitig beeinflussenden Paaren:
1. Energetische Mitte und Verbindungen
2. Move und Relax
3. Balance und Flow
4. Power und Flexibilität
Inhalt dieses Kurses sind die beiden ersten Bewegungsprinzipien.
Nehmen Sie sich als Teilnehmer Zeit für eine Entdeckungsreise mit Ihrem Körper, Ihrem Geist und Ihrer Bewegung. Unterrichtet wird, wie unser Körper funktioniert und wie wir die "Intelligenz" unseres Körpers wiederentdecken können um damit zu arbeiten.
Ki Song kann jeder lernen- bis ins hohe Alter hinein.
Die Kursleiterin, Ursula Lauer, ist Ki Song® Instructor, iTP-Tanzpädagogin, Mitglied der Ki Song Association e.V. und besitzt Unterrichtserfahrung.
Weitere Informationen unter http://www.kisong.de

Anmeldung möglich Rundum fit

(Rommerskirchen, ab Do., 19.9., 20.30 Uhr )

Dieser Kurs bietet ein Ganzkörpertraining für alle Menschen, die "endlich mal wieder etwas für sich tun" möchten und fit und gesund bleiben möchten.
In den Übungen im Raum, auf den Matten sowie bei gemeinsamen Spielen wird Ihre Kondition trainiert, die Muskulatur gestärkt und die Koordination geschult. Dehnungs- und Entspannungsübungen runden das Training ab. Der Kurs eignet sich sowohl für trainierte Menschen, als auch für sportliche Wiedereinsteiger und Neueinsteiger. Je nach Trainingsniveau und individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer, werden Varianten der einzelnen Übungen angeboten.

Britta Koch ist Dipl. Heilpädagogin, Tanzpädagogin, Bewegungstherapeutin und studiert derzeit ihren Master of Arts in "Tanzkultur V.I.E.W." an der Deutschen Sporthochschule Köln. Seit 2002 unterrichtet sie verschiedene Kurse im Bereich Fitness, Krafttraining, Kondition und Wirbelsäulengymnastik so wie seit 1997 diverse Kurse, Projekte und Workshops im Tanzbereich.
Vielleicht kennen Sie den Werbespot: Ein Mann in den besten Jahren begegnet auf dem Flur einem Bekannten und will ihn freundlich begrüßen: "Ah, guten Tag, Herr...."- verflixt, wie war doch noch mal der Name?
Für diese und vergleichbare Situationen ist Gehirnjogging eine der wegweisenden Möglichkeiten, um sich flexibel den normalen Alltagsanforderungen zu stellen und Erinnerungsvermögen und schnelle Reaktionen bis ins hohe Alter zu erhalten.
Tun Sie sich und Ihrem Gehirn etwas Gutes, lernen Sie in lockerer, angenehmer Atmosphäre spielerische Methoden und kreative Strategien kennen, um Ihre Konzentrations- und Merkfähigkeit deutlich zu verbessern.
Die Übungen orientieren sich an Anforderungen aus dem Alltag und können deshalb auch alltäglich trainiert werden: sich einen Einkaufszettel einprägen, sich eine Reiseroute anhand markanter Punkte merken, sich Namen und Gesichter einprägen, sich an gute Witze und Anekdoten erinnern usw. Sie werden Spaß und Erfolg haben und Sie werden im Alltag von Ihren neuen Fähigkeiten profitieren.
Der Kurs findet in Kooperation mit dem Seniorennetzwerk 55+ statt.

Kurs ausgefallen Progressive Muskelentspannung

( ab Do., 19.9., 19.15 Uhr )

Mit der Entspannungsmethode Progressive Muskelentspannung (PME) nach Edmund Jacobson können unterschiedlichste Beschwerden wie Verdauungsstörungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Ängste verbessert werden.
Die Methode ist einfach erlernbar: Durch bewusstes Anspannen, Loslassen und Nachspüren einzelner Muskelgruppen wird eine stärkere Durchblutung erreicht, die der Körper als Entspannung wahrnimmt. Ziel ist es, so den Unterschied zwischen muskulärer Überspannung und Entspannung (Wohlspannung) kennen zu lernen und sich aktiv mit der PME-Methode zu "entspannen".
Durch gezielte Anspannung und Entspannung einzelner Muskelgruppen lernen Sie eine Strategie zur Stärkung und Erweiterung Ihrer gesundheitlichen Ressourcen kennen und deren gesundheitsfördernde Wirkung. Anschließend gilt es, dies in Ihren Alltag zu integrieren.
Ki Song® umfasst eine Serie von 39 aufeinander abgestimmten Übungen zur Körperarbeit und zum Training. Sie führen zu einem aufmerksamen Sich-Bewegen und sammeln den Geist in ruhiger Gelassenheit.
Ki Song® wurde aus buddhistischer Tradition von Dharma Meisterin Dae Poep Sa Nim für unseren Alltag in der westlichen Welt entwickelt.
Die Ki Song Übungen sind durch ein ausgewogenes Zusammenspiel von An- und Entspannung geprägt. Im Fluss des Atems vitalisieren und zentrieren sie Körper und Geist.
Leicht in den Alltag integrierbar, werden Wahrnehmung und Aufmerksamkeit für den Körper behutsam und individuell trainiert. Ki Song führt zu einer spürbaren Stärkung der eigenen Kraft und verbessert die Beweglichkeit.
Ki Song kann jeder lernen- bis ins hohe Alter hinein.
Die Bewegungsprinzipien von Ki Song bestehen aus sich ergänzenden und sich gegenseitig beeinflussenden Paaren:
1. Energetische Mitte und Verbindungen
2. Move und Relax
3. Balance und Flow
4. Power und Flexibilität
Inhalte dieses Kurses sind die beiden ersten Bewegungsprinzipien.
Die Kursleiterin, Ursula Lauer, ist Ki Song® Instructor, iTP-Tanzpädagogin, Mitglied der Ki Song Association e.V. und besitzt Unterrichtserfahrung.

auf Warteliste Pilates Training

( ab Do., 19.9., 18.30 Uhr )

Pilates - eine Möglichkeit zur Erhaltung/Wiedererlangung von Beweglichkeit und Elastizität. Die von Joseph H. Pilates bereits vor über 80 Jahren entwickelte Methode bietet sich als echtes und schonendes Ganzkörpertraining zum Wohlfühlen an. Es basiert auf der harmonischen Verbindung von Atmung und Bewegung, der idealen Kombination von Kraft und Beweglichkeit sowie der Konzentration auf jede kleinste Bewegung.

auf Warteliste 55+ Pilates Training - auch für Anfänger

( ab Do., 19.9., 9.00 Uhr )

Pilates - eine Möglichkeit zur Erhaltung/Wiedererlangung von Beweglichkeit und Elastizität. Die von Joseph H. Pilates bereits vor über 80 Jahren entwickelte Methode bietet sich als echtes und schonendes Ganzkörpertraining zum Wohlfühlen an. Es basiert auf der harmonischen Verbindung von Atmung und Bewegung, der idealen Kombination von Kraft und Beweglichkeit sowie der Konzentration auf jede kleinste Bewegung.
In diesem Kurs kann dem Urerlebnis, eigene Ideen in Stein zu schlagen, nachgegangen werden. Durch die schrittweise Umsetzung über Entwurf, Modell und Ausführung wird ein behutsamer Einstieg in die Bildhauerei gegeben.
Die einzelnen Arbeitsabschnitte werden durch Einzel- und Gruppenbesprechungen begleitet. Gearbeitet wird von Hand in Weichgestein wie Tuff- und Sandstein, auf besonderen Wunsch auch in Marmor.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der erste Abend dient der Vorbesprechung.
Die Steine können für ca. 30,00 € erworben werden.
Eigene Mode selbst genäht - kein Problem!

Wollen Sie mit dem Nähen anfangen? Wir vermitteln Ihnen die erforderlichen Grundkenntnisse für das Zuschneiden und Nähen.

Haben Sie schon etwas Näherfahrung? Wir vertiefen diese gerne und zeigen Ihnen raffinierte Schnitte und Detailarbeiten.

In diesem Kurs werden Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit rund ums Nähen vermittelt. Mit viel Spaß werden Sie in der Lage sein, Ihre individuellen und passgerechten Kleidungsstücke in Zukunft selbstständig zu nähen.
Auf Wunsch zeigen wir Ihnen ebenso die Techniken der Änderungsschneiderei.

Bitte bringen Sie mit:
einen Schnittbogen, Stoff, passendes Garn, Seidenpapier oder Folie, Permanentmarker, Schere, Nadeln, Handmaß, Maßband, kleine Schere, Schneiderkreide und sonstige Zutaten (lt. Schnittbogen).
Achten Sie darauf, dass der Schnitt Ihren Nähkenntnissen entspricht. Anfänger*innen sollten vorzugsweise gewebte Baumwollstoffe verarbeiten.
Eigene Mode selbst genäht - kein Problem!

Wollen Sie mit dem Nähen anfangen? Wir vermitteln Ihnen die erforderlichen Grundkenntnisse für das Zuschneiden und Nähen.

Haben Sie schon etwas Näherfahrung? Wir vertiefen diese gerne und zeigen Ihnen raffinierte Schnitte und Detailarbeiten.

In diesem Kurs werden Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit rund ums Nähen vermittelt. Mit viel Spaß werden Sie in der Lage sein, Ihre individuellen und passgerechten Kleidungsstücke in Zukunft selbstständig zu nähen.
Auf Wunsch zeigen wir Ihnen ebenso die Techniken der Änderungsschneiderei.

Bitte bringen Sie mit:
einen Schnittbogen, Stoff, passendes Garn, Seidenpapier oder Folie, Permanentmarker, Schere, Nadeln, Handmaß, Maßband, kleine Schere, Schneiderkreide und sonstige Zutaten (lt. Schnittbogen).
Achten Sie darauf, dass der Schnitt Ihren Nähkenntnissen entspricht. Anfänger*innen sollten vorzugsweise gewebte Baumwollstoffe verarbeiten.
Eigene Mode selbst genäht - kein Problem!

Wollen Sie mit dem Nähen anfangen? Wir vermitteln Ihnen die erforderlichen Grundkenntnisse für das Zuschneiden und Nähen.

Haben Sie schon etwas Näherfahrung? Wir vertiefen diese gerne und zeigen Ihnen raffinierte Schnitte und Detailarbeiten.

In diesem Kurs werden Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit rund ums Nähen vermittelt. Mit viel Spaß werden Sie in der Lage sein, Ihre individuellen und passgerechten Kleidungsstücke in Zukunft selbstständig zu nähen.
Auf Wunsch zeigen wir Ihnen ebenso die Techniken der Änderungsschneiderei.

Bitte bringen Sie mit:
einen Schnittbogen, Stoff, passendes Garn, Seidenpapier oder Folie, Permanentmarker, Schere, Nadeln, Handmaß, Maßband, kleine Schere, Schneiderkreide und sonstige Zutaten (lt. Schnittbogen).
Achten Sie darauf, dass der Schnitt Ihren Nähkenntnissen entspricht. Anfänger*innen sollten vorzugsweise gewebte Baumwollstoffe verarbeiten.

Anmeldung möglich Literaturtreff am Vormittag

( ab Do., 19.9., 10.00 Uhr )

Bücher alleine zu lesen ist eine Sache. Über sie zu reden, ist eine andere, vielleicht aber auch für Sie die interessantere Seite.

Bei einem virtuellen Bücherbummel durch die aktuelle Literatur am Vormittag steht jedes Mal ein Buchtitel im Mittelpunkt; Sie können Ihre Leseerfahrungen und Eindrücke mit anderen Kursteilnehmenden austauschen und diskutieren. Das kann spannend sein und beschert Ihnen sicherlich jedes Mal einen anregenden Morgen in unserem Literaturtreff.

Als erstes Buch lesen Sie bitte:
"Die Farbe von Wasser" von James McBride , erschienen im BTB-Verlag, ISBN 978-3-442-71778-1

Voller Liebe und mit großem Respekt erzählt James McBride vom faszinierenden Leben seiner Mutter, die als Kind mit ihrer jüdischen Familie aus Polen in die USA flüchtet und mit siebzehn allein nach New York geht, um dort einen Schwarzen zu heiraten.

Anmeldung möglich Conversation on level B1

( ab Do., 19.9., 10.45 Uhr )

Anmeldung möglich Conversation & Literature B1

( ab Do., 19.9., 10.45 Uhr )

You love the English language and you are keen to improve it. You like a challenge and you are happy to read bits and pieces of good literature followed by discussions.
Conversation based on texts from various sources e.g. magazines, short stories and newspapers. Materials are supplied by the teacher.

Anmeldung möglich Französisch Anfängerkurs A1

( ab Do., 19.9., 19.45 Uhr )

auf Warteliste Französisch Grundkurs A1

( ab Do., 19.9., 18.00 Uhr )

Anmeldung möglich Französisch Auffrischungskurs B1

( ab Do., 19.9., 18.00 Uhr )

freie Plätze Spanisch Grundkurs A1

( ab Do., 19.9., 19.45 Uhr )

auf Warteliste Spanisch Grundkurs A1

( ab Do., 19.9., 18.00 Uhr )

Schreiben und Lesen lernen ist Ihr Traum! Sie benötigen viel Übung und gezielte Unterstützung, damit Sie es lernen bzw. Ihre Lücken schließen können und selbstbewusster werden. In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt Schreiben und Lesen. Der Unterricht findet in einer kleinen Lerngruppe statt, so dass das Lernen intensiv ist und Freude macht.
Hinweis: Unterrichtsmaterialien werden zu Kursbeginn bekannt gegeben.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

 

 

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo