Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 15.11.2019:

Seite 1 von 1

auf Warteliste Vortrag: 840 Jahre Rheinfeld

( ab Fr., 15.11., 19.00 Uhr )

Die Erwähnung des Ortsnamens "Rinwerde" im Jahre 1178 in einer Urkunde gilt als Geburtsdatum von Rheinfeld. Eine Burg, gelegen auf einer Insel im Rhein-Mäander, war die Heimat des "Engelbertus de Rinwerde", der die Urkunde als Zeuge unterschrieb. Dieses Rittergut, das die Jahrhunderte überstanden hat, ist heute als "Rheinfelder Hof" bekannt.
Nur langsam, mit vielen Verzögerungen und Rückschritten, bedingt durch die wechselnden Rheinverläufe, Überflutungen und Kriege, wuchs dieser kleine Burg-Ort, der heute ein stolzer Teil der Stadt Dormagen ist.
Mit zahlreichen Bildern und Dokumenten, die die Geschichte der Menschen und des Ortes zeigen, wird der Autor, Eduard Breimann, der selber seit einigen Jahrzehnten Rheinfelder Bürger ist, diese Geschichte lebendig gestalten und vortragen.
Kinder sind häufig Unfallopfer, im Haushalt, beim Spielen oder auf der Straße. Genau dann kommt es auf Ihre schnelle und richtige Hilfe an. Wie reagieren Sie, z. B. bei Verbrennungen, Augenverletzungen, Bisswunden, Insektenstichen, Elektrounfällen, Splittern, Knochenbrüchen, Bewusstlosigkeit oder Vergiftungen? Wie machen Sie Ihren Haushalt oder Ihre Einrichtung kindersicher? Wie können Sie Unfälle vermeiden, auch für Babys?
Wachsame Erwachsene, die sich hier die nötige Zeit nehmen für die Notsituation, in die Kinder geraten können, sind die beste Vorbeugung.
Das Seminar wendet sich an Erzieher*innen und Übungsleiter*innen, z. B. in Schulen, Kindertagesstätten und Sport- und Jugendeinrichtungen sowie an Tagesmütter/ -väter. Eine Teilnahme wird entsprechend bescheinigt.
Dieser Kurs entspricht sowohl inhaltlich als auch im Stundenumfang den Vorgaben der Berufsgenossenschaften für o.g. Berufsgruppen. Er beinhaltet daher auch den allgemeinen Teil Erste Hilfe.
Der Kurs erfüllt auch die Voraussetzung für die Führerscheinzulassung.

auf Warteliste Basic Cooking für junge Köche (12 - 16 Jahre)

( ab Fr., 15.11., 15.30 Uhr )

Es muss nicht immer das Süppchen aus der Tüte oder die Fertiggerichtmischung sein.
In diesem Kochkurs werden einfache, alltagstaugliche Gerichte und Speisen zubereitet und ihr bekommt viele nützliche Tipps für den Umgang mit allem, was man fürs Kochen so braucht. Einen kleinen Blick in die Speisekarte? Es gibt z. B. selbstgemachte Pasta mit verschiedenen Soßen, Salat und... Lasst euch überraschen was es zum Nachtisch gibt! Auf jeden Fall ist gemeinsames Kochen, Lernen, Spaß und Genießen angesagt.
Hinweis: Es gibt neue Rezepte!
Eine Umlage für Lebensmittel und Getränke ist bereits in der Kursgebühr enthalten.
Bitte an Behälter für evtl. Reste denken!

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

 

 

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo