Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur und Gestalten >> Kreatives für junge Künstler und Künstlerinnen
Ansprechpartnerin:
Petra Rogge
02133/257-4171
Petra.Rogge@stadt-dormagen.de

Seite 1 von 1

Das Mandala ist das tiefste Symbol für das Geheimnis des Lebens. Mandalas finden sich in allen Kulturen der Welt.
Du zeichnest und malst frei, aber auch mit Zirkel, Lineal und natürlich mit Farben eigene Mandalas.
Sehr vieles was auf der Welt existiert, vollzieht sich in einem Kreis. Du betrachtest bei deiner Arbeit Früchte, Gemüse und Pflanzen, die auch Mandala-Formen haben. Du lernst beim Mandala-Malen mit Grenzen umzugehen, die Freiräume frei zu gestalten, Zentrierung und Konzentration, Kraft aus der eigenen Mitte zu gewinnen, ...

Bringe bitte mit:
einen Bleistift, gute Farbstifte, ein Lineal, einen Pausensnack, etwas zu trinken und natürlich gute Laune.
Alle anderen Materialien werden von der Dozentin gestellt.
Aus einem Quadrat schneidest du sieben geometrische Formen, mit denen kannst du eine Vielfalt an Tieren, Figuren, Menschen in verschiedenen Stimmungen, Symbole für Wege, Fahrzeuge, Bilder gestalten. Über 1600 Aufgaben und Lösungen sollen dabei möglich sein. Deine Fantasie, Konzentration und Geschicklichkeit werden dabei geschult.

Wir arbeiten mit unterschiedlichen farbigen Pappen und Papieren.

Bringe bitte mit:
ein Lineal, eine Schere, verschiedene (Bunt-)stifte, einen Pausensnack, etwas zu trinken und natürlich gute Laune.
Alle anderen Materialien werden von der Dozentin gestellt.
Origami fördert die Feinmotorik, die Konzentration, die räumliche Wahrnehmung und die Koordination von Hand und Auge. Außerdem schult das Papierfalten das Gedächtnis, hilft beim Verständnis der Geometrie, aber vor allem, es macht Spaß!

Schritt für Schritt lernst du verschiedene inspirierende Figuren zu falten, die man zum Bsp. drehen und aufblasen kann, lass dich einfach begeistern!


Bringe bitte mit:
einen Bleistift, ein Lineal, einen Zirkel, einen Pausensnack, etwas zu trinken und natürlich gute Laune.
Alle anderen Materialien werden von der Dozentin gestellt.
Bei der Gestaltung einer Collage wird die Freude am Experiment angespornt, die schöpferischen Fähigkeiten dauernd beansprucht und Türen zu einer fantastischen Welt geöffnet, in der alles möglich ist.

Auf großen Malpappen kreierst du deine Kunstwerke, die durch Aufkleben und Überlagern vorhandener Materialien entstehen.
Sobald du dich für die verschiedenen Bestandteile deiner Collage entschieden hast, legst du sie zusammen und überprüfst die Wirkung anhand unterschiedlichster Versuche. Hast du dich für eine Idee entschieden, werden die Teile aufgeklebt, so dass du dich nach dem Trocknen an deinen Unikaten erfreuen kannst.

Bringe bitte mit:
einen Malkittel, einen Pausensnack, ein Getränk und gute Laune.
Wer möchte, kann eigene Zeitschriften oder Stoffe, alte Bilder und Fotos mitbringen.
Alle anderen Materialien werden von der Dozentin gestellt.
Wir gestalten unser eigenes Buch, sowie verschiedene Leporellos. Du lernst bei der Buchgestaltung die japanische Bindung kennen. Das Buch, den Buchdeckel, wie auch die Leporellos kannst du bemalen und mit Wörtern, Geschichten, Texten nach deiner Fantasie gestalten.
Diese Bücher und Leporellos kannst du auch verschenken.
Deine Fantasie, Geschicklichkeit, Konzentration und Freude am Gestalten werden dabei geschult.

Wir arbeiten mit unterschiedlichen farbigen Pappen, Papieren, Garnen, Bändern, Stoffen.
Als Material benötigen wir Schere, Lineal und Stifte.

Bringe bitte mit:
ein Lineal, eine Schere, verschiedene (Bunt-)stifte, einen Pausensnack, etwas zu trinken und natürlich gute Laune.
Alle anderen Materialien werden von der Dozentin gestellt.
 
In einem großen Malatelier kannst du in die Welt der Kunst hinein schnuppern.
Einfach mal machen!
Es gibt viel zu entdecken, erkunden, experimentieren und entwickeln!
Den Gedanken und Empfindungen freien Lauf lassen und ein schönes Bild für zu Hause malen.
Alles ist möglich in der Kunst!

Bringe bitte mit:
einen Malkittel, einen Pausensnack, ein Getränk und gute Laune.
Alle anderen Materialien werden von der Dozentin gestellt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-4179
Fax: 02133/257-7743
E-Mail: info-vhs@stadt-dormagen.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Beratungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag: Nur mit Termin! 
Dienstag - Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

E-Mail deutsch@stadt-dormagen.de

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo