Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Bewegung & Fitness >> Fitness Training

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Fit in die Woche - ein Ganzkörperworkout für Frauen ab 30" (Nr. 222-30232) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Ansprechpartnerin:
Birgit Weber
02133/257-304
Birgit.Weber@stadt-dormagen.de

Informieren Sie sich bitte welche Materialien benötigt werden hier auf unserer Homepage beim jeweiligen Kurs.

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Sommerferien: Outdoor Fitnesstraining

( ab Mi., 29.6., 19.30 Uhr )

Dieser Kurs bietet ein Ganzkörpertraining, um auch in den Sommerferien fit und beweglich zu bleiben. Mit Kräftigungs- und Dehnübungen verbessern Sie Ihre Beweglichkeit und Ihren Körper belastbar und beschwerdefrei.
Der Kurs wird bei trockenem Wetter durchgeführt. Sollten Sie unklarer Wetterlage unsicher sein, ob der Kurs stattfindet, so stimmen Sie dies bitte mit Ihrer Kursleiterin ab (Mobil: 0160-99458396).

Bitte bringen Sie Sportkleidung, eine Turnmatte, ein Handtuch 2 x 0,5 l Wasserflaschen und einen Tennisball (oder ähnliches) mit.

Treffpunkt: am Parkplatz des Geoparks in Tannenbusch, Dormagen-Delhoven. Trainiert wird auf einer Wiese in der Nähe.

Keine Anmeldung möglich Konditionstraining - in Präsenz

( ab Do., 18.8., 20.30 Uhr )

An diesem Kurs können nur Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Feuerwehr Dormagen teilnehmen. Eine Anmeldung über das Internet ist nicht möglich.

In diesem Kurs geht es primär um die Verbesserung der Kraft-Ausdauerleistungsfähigkeit. Diese verbessern wir in erster Linie mit Elementen aus dem Athletiktraining, der Leichtathletik und des klassischen Fitnesstrainings. Wir arbeiten an der Lauftechnik und an der Durchführung von Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Schweißtreibendes Fatburner Training mit hohem Qualitätsanspruch an den Teilnehmer.
Es erwartet Sie ein ganzheitliches Workout für Bauch, Beine, Po und Rücken. Trainiert werden Kräftigung, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Neben dem eigenen Körpergewicht kommen funktionelle Kleingeräte, wie beispielsweise Fitnesstubes, Minibands oder Kurzhanteln zum Einsatz. In einem kurzweiligen Ganzkörperworkout wird nicht nur Kraftausdauer und Grundmuskulatur aufgebaut, sondern auch die Fettverbrennung angekurbelt und die Beweglichkeit verbessert. Zum Stundenabschluss wird die Regeneration mit Entspannungs- und Dehnungsübungen eingeleitet.

Bitte bringen Sie Sportkleidung und Hallenturnschuhe mit.

fast ausgebucht Rückenfit

( ab Mo., 22.8., 19.45 Uhr )

Ziel des Kurses ist es, mit funktionellen Rückenübungen die Rumpfmuskulatur zu stärken und die Wirbelsäule zu mobilisieren. Beweglichkeit, Koordination und Haltung werden geschult. Übungen zur Körperwahrnehmung und Entspannung runden das Programm ab.

Bitte bringen Sie Sportkleidung, eine Turnmatte, ein Handtuch, 2 x 0,5 l Wasserflaschen und einen Tennisball (oder ähnliches) mit.

auf Warteliste ZUMBA® Fitness

( ab Mo., 22.8., 20.00 Uhr )

Tanz dich glücklich und lass' deine Sorgen zu Hause.
Zumba® Fitness ist eine Tanzeinheit zu mitreißender lateinamerikanischer Musik, die einfach zu erlernen ist, Kalorien verbrennt und so Millionen Menschen Spaß macht und fit hält.

Bitte bringen Sie Sportkleidung und Hallenturnschuhe mit.

Keine Anmeldung möglich Rückenschule - Fit for Fire - in Präsenz

( ab Mo., 22.8., 19.00 Uhr )

An diesem Kurs können nur Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Feuerwehr Dormagen teilnehmen. Eine Anmeldung über das Internet ist nicht möglich.

In diesem Kurs werden alle Anforderungen die während eines Einsatzes gestellt werden trainiert.
Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit werden an ständig wechselnden Stationen und Geräten geübt.

fast ausgebucht Fitnesstraining für alle

( ab Di., 23.8., 18.00 Uhr )

Wie können Sie nach längerer Sportpause wieder aktiv werden? - Dieses Rundum-Bewegungstraining ist für jedes Fitnesslevel geeignet.
Es erwartet Sie ein ganzheitliches Training, dessen Hauptziel die Steigerung Ihrer persönlichen Fitness ist. Durch gezieltes Konditions- und Muskelaufbautraining - insbesondere gesundes Rückentraining - mit Elementen aus dem Aerobic-, Pilates-, Faszien- und Krafttraining bleiben Sie auf Dauer fit. Abgerundet wird der Kurs durch eine Entspannungseinheit zum Abschluss.

Bitte bringen Sie Sportkleidung, Hallenturnschuhe, eine Matte und ein Handtuch mit.

Anmeldung möglich Fit von Kopf bis Fuß

( ab Mi., 24.8., 20.00 Uhr )

Mit diesem Ganzkörpertraining wird die Beweglichkeit im Alltag und Beruf erhalten und verbessert. Durch das eigene Körpergewicht und mit Hilfe von Kleingeräten, wie verschiedenen Bällen, Tubes, Flexibars, etc. werden Koordination, Kräftigung und Ausdauer trainiert. Die Mobilität wird durch Faszientraining und Dehnen ergänzt. Mit einer Entspannungseinheit wird der Abend beendet.

Bitte bringen Sie Sportkleidung, eine Turnmatte, ein Handtuch 2 x 0,5 l Wasserflaschen und einen Tennisball (oder ähnliches) mit.

Anmeldung möglich Rundum fit - in Rommerskirchen

(Rommerskirchen, ab Do., 1.9., 20.15 Uhr )

In diesem Kurs erwartet Sie ein vielseitiges Ganzkörpertraining.
Egal ob Sie eher ein Bewegungsmuffel oder sportlich ambitioniert sind, dieser Kurs ist für jede und jeden geeignet. Je nach Trainingsniveau und individuellen Voraussetzungen werden Varianten der einzelnen Übungen angeboten. Unterschiedliches Equipment (z.B. Therabänder, Pilatesbälle, Hanteln, Flexibar,…) bringt Abwechslung ins Programm.
Das Training mit Aufwärm-, Kraft-, Ausdauer und Dehnübungen zu motivierender Musik, mit persönlicher Betreuung und guter Gruppenatmosphäre macht Spaß und Sie rundum fit.

Sonja Loibl ist Fitness- , Beckenboden- und Faszientrainerin, Ernährungsberaterin, Rückenfit Instructor und Mobilitätstrainerin für Senioren. Sie unterrichtet seit vielen Jahren Gruppen in diesen Bereichen.
 
Bitte tragen Sie Sportkleidung, bringen Sie Hallenturnschuhe und eine Matte mit.
Der Beckenboden hat eine zentrale Bedeutung für unsere innere Kraft und unser Wohlbefinden. 
In diesem Kurs lernen Sie kräftigende und beckenbodenstärkende Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Die Körperwahrnehmung wird geschult; Entspannungs- und Atemübungen runden die Stunde ab.  
Der Kurs ist geeignet für Frauen jeden Alters, die ...
- ... Ihren Beckenboden wahrnehmen und stärken möchten,
- ... von Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt Beckenbodenübungen empfohlen bekommen haben,
- ... an leichter Beckenbodenschwäche leiden und selbständig aktiv werden möchten,
- ... an vorbeugender Gesundheitspflege interessiert sind.
Bei behandlungsbedürftigen Beschwerden wird eine ärztliche Abklärung empfohlen.

Hinweis: Das Zertifizierungsverfahren zur Anerkennung als Präventionskurs ist eingeleitet. Die Zustimmung der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) steht noch aus. Es kann nicht garantiert werden, dass der Kurs rechtzeitig anerkannt wird.
Bei einer positiven Zustimmung durch die Prüfstelle können Sie bei einer 80%igen Teilnahme am Kurs zum Kursende mit einer Teilnahmebescheinigung der VHS eine Gebührenbeteiligung bei Ihrer Krankenkasse beantragen.
Die VHS Dormagen kann jedoch nicht garantieren, dass die Krankenkasse den Präventionskurs anerkennt, falls die Prüfung negativ ausfällt, es vor Semesterbeginn oder im Verlauf des Semesters zu unvorhersehbaren Kursleiterwechseln oder Ausfällen kommt.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, rutschsichere Socken oder leichte Hallenturnschuhe, ein Handtuch und ein flaches, festes Kissen mit.
Wenn vorhanden, können Sie eine eigene Matte mitbringen.
"Aktiv bleiben" ist ein Schlüssel für gesundes Älterwerden. Regelmäßige Bewegung verringert das Risiko degenerativer Erkrankungen und fördert die seelische Ausgeglichenheit. Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm mit Übungen zur:
- Anregung des Herz-Kreislauf-Systems,
- Sturzprävention (Kraft, Balance, Koordination),
- Erhaltung alltagsbezogener Bewegungsfertigkeiten,
- Anregung zum Thema "Denken und Bewegen".
Es werden Übungen im Stehen, Sitzen (Hocker) und Liegen (Gymnastikmatten) angeboten. Sie trainieren mit Musik und vor allem mit viel Freude.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, rutschsichere Socken oder leichte Hallenturnschuhe, ein Handtuch und ein flaches, festes Kissen mit.
Wenn vorhanden, können Sie eine eigene Matte mitbringen.
Sie möchten gerne Sport machen und haben keinen der auf Ihr Baby aufpasst? Wenn Sie Lust haben etwas für sich, Ihren Beckenboden und Ihr Ganzkörpergefühl zu tun, lassen Sie uns gemeinsam loslegen. Der Kurs ist für Mütter geeignet, die vorzugsweise einen Rückbildungskurs nach dem Wochenbett besucht haben. Dieser wäre von Vorteil, ist aber nicht zwingend notwendig. Je nach Ihrem Rückbildungslevel werden die Übungen angepasst. Wenn Ihr Baby es zulässt, wird es bei den Übungen mit einbezogen. Die Kleinen sollten zwischen 3 -10 Monate alt sein.
Der Kurs findet in einer Kleingruppe statt, so dass auch die Babys genug Platz haben.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und rutschfeste Socken, und bringen Sie ggfls. eine Krabbeldecke für das Kind mit.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241
E-Mail: info-vhs@stadt-dormagen.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Beratungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag: Nur mit Termin! 
Dienstag - Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

E-Mail deutsch@stadt-dormagen.de

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo