Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 06.09.2022:

Seite 1 von 1

In einer ruhigen Art werden Sie an die Technik des Zeichnens mit unterschiedlichen Materialien mal klassisch akademisch, mal frei experimentell herangeführt.
Mit den Themen Stillleben und Landschaft machen Sie sich mit der Komposition, Proportion und dem Aufbau des Bildes vertraut. Dabei erfahren Sie was sich hinter den Begriffen Goldener Schnitt, Fluchtpunkt, Helligkeitsverläufe und Schattenwurf verbirgt und lernen diese auch anzuwenden. Sie erkunden das Wechselspiel von Licht und Schatten an unterschiedlichen Formen und erwecken diese auf dem Papier zum Leben, wie die alten Meisterinnen und Meister.

Dieser Zeichenkurs wendet sich an Interessierte auch ohne Vorkenntnisse.

Bringen Sie bitte mit:
Bleistifte oder Grafitstifte HB, 2B, 3B, 4B, 6B Knetradierer, Spitzer, Papier DIN A3 (ab 120g/m2) oder größer.
Sie können aber auch gerne, wenn Sie möchten, Zeichenkohle, Marker, Pastellstifte oder andere Zeichenutensilien mitbringen.
Weitere Materialien werden im Kurs besprochen.
In der Malerei sind Farbe und Formen wesentlich. Als Einstieg für den Umgang mit der Farbe lernen Sie in diesem Malkurs die Grundkenntnisse über Farben, Farbenlehre, Farbmischungen, Bildkomposition und Perspektive sowie diverse Materialien kennen.

Die Themen Stillleben und Landschaft mit unterschiedlich Formen bieten die Grundlage der gestalterischen Arbeit im Kurs. Objekte zu beobachten und das Gesehene zu Papier zu bringen erlernen Sie auf eine ruhige Art und Weise. Durch das Experimentieren mit unterschiedlichen Maltechniken wie Nass-in-Nasstechnik oder Lasurtechnik und auch mit anderen Materialien erweitern Sie Ihr gestalterisches Spektrum. So erlernen Sie die Malerei, wie die alten Meisterinnen und Meister sie erlernt haben.

Dieser Malkurs wendet sich an Interessierte auch ohne Vorkenntnisse.

Bitte bringen Sie mit:
Aquarellblock oder ein MixedMedia-Block 30 x 40 cm, Bleistift, Radiergummi, Aquarellfarben oder Gouache, Aquarellpinsel oder andere Pinsel Ihrer Wahl in unterschiedlichen Größen, 2 Gefäße für Wasser, Palette oder ein weißer Teller zum Farben mischen, Lappen oder Papiertücher, nach Wunsch Naturschwämmchen,.
Weitere Materialien werden im Kurs besprochen.
In diesem Kurs möchten wir nicht das klassische Aquarell umsetzen sondern mit verschiedenen Techniken, Farben und Stiften auf Wasserbasis - Malgrundlage ist Papier - experimentieren. Eingesetzt werden können Aquarellstifte, und -kreiden, Tusche, Finliner oder brushpens ... Im Rahmen einer Werkstatt kann jeder an seinem eigenen Thema arbeiten und Rückmeldung der Gruppe einholen.
Kleine Arbeitsimpulse aus dem Bereich abstract landscapes, botanical painting, urban sketching ... werden über die Dozentin angeboten.
Die Dozentin ist ausgebildete Kunsttherapeutin und verfügt über langjähriger Erfahrung in der Heilpädagogik.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Bitte bringen Sie mit:
grundlegendes Material wie Aquarellfarben, Pinsel, geeignetes Papier (ca. 300 g/qm) möglichst. DinA 3, Fineliner und/oder Kuli schwarz ...
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Dozentin: info@farbwinkel.de!

Keine Anmeldung möglich Ikebana: Blumensteckkunst aus Japan

( ab Di., 6.9., 8.30 Uhr )

Schmücken Sie auch im Alltag und nicht nur an Festtagen Ihre Wohnung und Umgebung mit Blüten und Pflanzen, traditionell gesteckt und ganz im Geist der japanischen Meditation. Jahreszeitliche Arrangements im Herbst und in der Vorweihnachtszeit werden Ihnen schon bei der Gestaltung Freude bereiten und auch bei Ihnen zu Hause noch lange nachwirken.

Bringen Sie bitte mit:
eine Wachstuchdecke oder Abdeckplane, eine Gartenschere, ein scharfes Messer, eine wasserdichte Keramikschale, ein Steckigel (Kenzan), Material zum Stecken wie Äste, Blumen und Gräser, Notizblock und Stift.

Hinweis: Eine Anmeldung ist nur nach persönlicher Beratung möglich!

Kurs abgeschlossen Smartphone - Aufbaukurs

( ab Di., 6.9., 11.00 Uhr )

Wenn Sie bereits erste Erfahrungen mit dem Smartphone gemacht haben und Ihre Kenntnisse erweitern möchten, um im Umgang mit Ihrem Smartphones sicherer zu werden, dann sind Sie in diesem Kurs richtig:
- Erstellen Sie Ihren Terminkalender und Notizen
- Lernen Sie mehr über Apps (Updates, wichtige/unwichtige Apps, Apps deinstallieren)
- Backups und Speichern von Daten oder Bildern
- Tipps & Tricks zum benutzen von WhatsApp
- Android-Updates und Sicherheitspakete
Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit dem Smartphone.
Bitte bringen Sie Ihr Android-Smartphone und das Ladekabel mit.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241
E-Mail: info-vhs@stadt-dormagen.de

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Beratungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag: Nur mit Termin! 
Dienstag - Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

E-Mail deutsch@stadt-dormagen.de

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo