Herzlich willkommen bei der VHS Dormagen

Aktuelle Mitteilungen der Volkshochschule

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in der Volkshochschule Dormagen finden aufgrund der Corona-Schutzverordnung bis auf Weiteres keine Präsenz-Bildungsveranstaltungen statt.
Alle Online-Angebote werden wie geplant durchgeführt.

Bitte beachten Sie Aktuelles zu Corona von der Landesregierung NRW.
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Corona-Virus finden Sie auch auf der Seite der Stadt Dormagen unter https://dormagen.de/coronavirus/

Das VHS-Frühjahrsprogramm ist online veröffentlicht und auch als Druckausgabe mit vielen Online-Angeboten in Banken und einzelnen Lebensmittelgeschäften erhältlich - vielleicht ist auch etwas für Sie dabei.

Das Kulturhaus ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
Telefonische Terminvereinbarungen sind möglich unter 02133/257-238.

Das Team der Volkshochschule wünscht ein gutes und gesundes neues Jahr.

Mit freundlichen Grüßen - bitte bleiben Sie gesund!
Im Auftrag

Ihr VHS Team

Die vhs.cloud

Die vhs.cloud ist die Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Sie wird vom Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. betrieben und steht allen Volkshochschulen zur Verfügung. Daten der vhs.cloud werden nach der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO in Deutschland gespeichert und gehostet. www.vhs.cloud
Die vhs.cloud bietet sowohl für Kursleiterinnen und Kursleiter, Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch für Mitarbeiter*innen an Volkshochschulen eine Menge Möglichkeiten für Kurse und Online-Angebote.

Für die Nutzung der vhs.cloud ist eine Registrierung notwendig. Wie dies erfolgt, wird in Lernvideos erklärt:

für Kursteilnehmer*innen
für Dozent*innen und Kursleiter*innen

Zugang zur vhs.cloud für Kursteilnehmer*innen in einfacher Sprache

Zugang zum vhs-Lernportal für Kursteilnehmer*innen in einfacher Sprache

Online-Angebote

Die VHS Dormagen hat einige Online-Angebote im neuen Programm zusammengestellt.

Unser neues Programmheft

Der Themenschwerpunkt in diesem Frühjahrssemester ist "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Mehr zum Thema "Nachhalige Entwicklung" finden Sie hier

Die Programmhefte für das Frühjahrssemester 2021 sind  ab Januar 2021 überall im Stadtgebiet und im Kulturhaus erhältlich und stehen auch als PDF-Datei für Sie zur Verfügung. Melden Sie sich rechtzeitig für Ihre Kurse an!

 

 

Veranstaltungskalender

April 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   123 4
567891011
12 13 14 1516 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30   

Dozentenbereich

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 17.04.2021:

Seite 1 von 1

In diesem Workshop geht es um die Leichtigkeit des Ausprobierens, Jonglierens mit der Vielseitigkeit der Materialien und Mischtechniken, wie mit Acrylfarben, Acrylbinder, Aerocolor, Marmormehl, Strukturpasten, Pigmenten, Seidenpapier, Naturmaterialien, wie z.B. Sand, Holzspänen, Kaffeesatz, und damit die Unterschiedlichkeit des Erfahrens. Alles kann, nichts muss!
Man folgt den eigenen Ideen und Vorstellungen und komponiert so sein individuelles Werk.
Es wird gemalt, geschüttet, gespritzt, gespachtelt, gezogen, geklebt, in Lagen entwickelt sich das Werk weiter, alle Möglichkeiten können, müssen aber nicht ausprobiert werden, halt je nach Vorlieben und Geschmack.
Bevor es an die Gestaltung der Werke geht, erhalten Sie zunächst eine Einführung zu den Möglichkeiten des Entstehens eines Bildes, von den Materialien, über Bildaufbau bis hin zu den einsetzbaren Werkzeugen.
Während des Entstehungsprozesses steht die Dozentin mit Rat und Tat zur Seite und möchte so die faszinierende Welt des experimentellen, abstrakten Malens und damit das Eintauchen in den immer wieder unbekannten und damit spannenden Verlauf bis hin zum fertigen Werk vermitteln und Ihre Entwicklung fördern. Dabei geht es locker zu und der Spaß am Entdecken steht im Mittelpunkt.

Eine Materialliste erhalten Sie auf Anfrage bzw. bei der Anmeldung.

Anmeldung möglich Online: PowerPoint - Überblick über die App

( ab Sa., 17.4., 11.00 Uhr )

In diesem Digital-Seminar lernen Sie die PowerPoint App mit ihren Funktionen im Überblick kennen. Die Dozentin behandelt in ihrer Veranstaltung folgende Themen:
- Aufbau und Veränderungen von Folien
- Texte, Grafiken und Formen einbinden
- Übergänge zu Folien gestalten
- Animation in Folien anlegen
- Präsentationen ablaufen lassen
- Druck und Notizen
- SmartArts
Niveau: systematisches Grundlagenwissen
Voraussetzungen: Grundlegende Windows-Kenntnisse
Hinweis: Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Ihnen vor Kursbeginn den Zugang zum virtuellen Seminarraum und entsprechende Informationen zusenden können. Ihre E-Mail-Adresse wird zu diesem Zweck an die VHS Digitalkooperation Unna Fröndenberg Holzwickede und den durchführenden Dozenten weitergeleitet.

Anmeldung möglich Online: OneNote - Kompakteinführung

( ab Sa., 17.4., 14.00 Uhr )

Mit Microsoft OneNote können Sie Informationen aus verschiedenen Quellen und in verschiedenen Formaten an einem Ort bündeln. Dieses Kompaktseminar zu OneNote bietet Ihnen einen Einblick in die Leistungsfähigkeit des Programms, um zu entscheiden, ob Sie mit der Software künftig arbeiten möchten.
Die Dozentin demonstriert insbesondere die zentrale Speicherung und dezentrale Nutzung von Daten auf verschiedenen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder PCs über OneNote. Auch wird das Teilen von Informationen über die Software mit anderen Nutzerinnen und Nutzern vorgestellt.
Niveau: systematisches Grundlagenwissen
Voraussetzungen: Grundlegende Windows-Kenntnisse
Hinweis: Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Ihnen vor Kursbeginn den Zugang zum virtuellen Seminarraum und entsprechende Informationen zusenden können. Ihre E-Mail-Adresse wird zu diesem Zweck an die VHS Digitalkooperation Unna Fröndenberg Holzwickede und den durchführenden Dozenten weitergeleitet.
Bildbearbeitung für Einsteiger! Das digitale Foto ist im "Kasten", aber es gibt noch Optimierungsmöglichkeiten. Dazu dienen Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop Elements oder Freeware wie GIMP, IrfanView, Paint.NET.
In diesem Kurs wird der typische Workflow einer Bildbearbeitung am Beispiel Photoshop Elements gezeigt.
Sie lernen die Werkzeuge und die typischen Funktionen der Bildbearbeitung kennen:
- Ausrichten
- Erstellen von Bildausschnitten
- Korrigieren von Farbe, Helligkeit, Kontrast, Tonwert
- Entfernen von Flecken auf Fotos oder von Bildinhalten
- Bildbereiche in andere Fotos wieder einfügen
- Einführung in die Ebenentechnik.
Nützliches Wissen über das richtige Format des Abspeicherns und das Konvertieren der Bilder für unterschiedliche Ausgaben werden vermittelt.
Hinweis: Eigene Fotos können auf einem Datenträger (z.B. USB-Stick) mitgebracht werden. PC-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt!
In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen kennen um eine schmeichelnde Gesichtscreme selber herzustellen. Mit Zutaten wie u. A. Pflanzenöl, Sheabutter und ätherischem Öl wird Ihnen der Warmauszug mit getrockneten Kräutern erklärt und wie die Zutaten richtig zusammengeführt werden.
Dazu erhalten Sie Hinweise zur Handhabung von ätherischen Ölen, um Allergien oder Hautreizungen zu vermeiden.
Sie erhalten ein Handout mit dem Rezept, der Anleitung und natürlich können Sie die selbst hergestellte Creme mitnehmen. So können Sie auch zu Hause diese Creme ganz einfach selber anrühren.
Eine selbsthergestellte Gesichtscreme kann auch ein tolles Geschenk sein.

Die Materialumlage beträgt 5,00 € und wird am Kurstag eingesammelt.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Umweltteam der Stadt Dormagen statt.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241
 

E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Beratungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo