Herzlich willkommen bei der VHS Dormagen

Aktuelle Mitteilungen der Volkshochschule

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in der Volkshochschule Dormagen können aufgrund der Corona-Schutzverordnung derzeit einzelne Präsenz-Bildungsveranstaltungen stattfinden. 
Alle Online-Angebote werden wie geplant durchgeführt. 

Bitte beachten Sie Aktuelles zu Corona von der Landesregierung NRW.
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Corona-Virus finden Sie auch auf der Seite der Stadt Dormagen unter https://dormagen.de/coronavirus/

Das neue Programmheft mit dem VHS-Herbstprogramm ist da und auch bereits online veröffentlicht! Die Druckausgabe mit vielen Online-Angeboten ist in Banken und einzelnen Lebensmittelgeschäften erhältlich - vielleicht ist auch etwas für Sie dabei.

Das Kulturhaus ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen, der Zutritt für angemeldete Teilnehmer*innen ist ebenso erlaubt wie der Zutritt nach Terminabsprache.
Telefonische Terminvereinbarungen sind möglich unter 02133/257-238.

Das Team der Volkshochschule wünscht schöne und erholsame Sommerferien!

Mit freundlichen Grüßen - bitte bleiben Sie gesund!
Im Auftrag

Ihr VHS Team

Die vhs.cloud

Die vhs.cloud ist die Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Sie wird vom Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. betrieben und steht allen Volkshochschulen zur Verfügung. Daten der vhs.cloud werden nach der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO in Deutschland gespeichert und gehostet. www.vhs.cloud
Die vhs.cloud bietet sowohl für Kursleiterinnen und Kursleiter, Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch für Mitarbeiter*innen an Volkshochschulen eine Menge Möglichkeiten für Kurse und Online-Angebote.

Für die Nutzung der vhs.cloud ist eine Registrierung notwendig. Wie dies erfolgt, wird in Lernvideos erklärt:

für Kursteilnehmer*innen
für Dozent*innen und Kursleiter*innen

Zugang zur vhs.cloud für Kursteilnehmer*innen in einfacher Sprache

Zugang zum vhs-Lernportal für Kursteilnehmer*innen in einfacher Sprache

Online-Angebote

Die VHS Dormagen hat einige Online-Angebote im neuen Programm zusammengestellt.

Unsere aktuellen Topangebote

Unser Programmheft

Die Programmhefte für das Herbstsemester 2021 sind ab sofort im Stadtgebiet und im Kulturhaus erhältlich. Das Programm steht auch als PDF-Datei für Sie zur Verfügung. Melden Sie sich rechtzeitig für Ihre Kurse an! 

 

 

Stadt | Land | DatenFluss - Die  App für mehr Datenkompetenz

Viele Dinge, die wir ganz selbstverständlich nutzen, funktionieren nur mit großen Datenmengen – Spracherkennung, Navigation, Internetrecherchen.

Was leisten Daten, wie funktioniert die Technik dahinter und was hat das alles mit mir zu tun?

Die App Stadt | Land | DatenFluss des deutschen Volkshochschulverbandes lädt zum Entdecken ein und gibt Antworten auf Datenfragen. Machen Sie sich fit für die digitale Zukunft!

Veranstaltungskalender

August 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
161718192021 22
23 2425 26 272829
30 31      

Dozentenbereich

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 05.07.2021:

Seite 1 von 1

Bienen leben auf einer Blumenwiese, in einem hohlen Baumstamm, auf einer Obstbaumwiese und in den Bienenwaben ihres Bienenstocks.

Du gestaltest auf künstlerische Art und Weise mit den verschiedensten Maltechniken und Materialien den Lebensraum der Bienen, malst oder zeichnest Bienen in allen Größen und Variationen.

Außerdem besuchst du gemeinsam mit den anderen Kindern am 2. Tag eine Imkerin und ihre Bienen. Du lernst Interessantes über die Arbeit der Imker und das Leben der Bienen kennen. Natürlich kannst du auch einmal einen Blick in einen Bienenstock werfen.

Am Ende des Kurses sammelst du deine Bilder in einer eigens dafür angefertigten Mappe und kannst sie mit nach Hause nehmen. Das eine oder andere Werk findet bestimmt einen Ehrenplatz.

Bringe bitte mit:
Einen alten Teller als Palette und alte Tücher aus Baumwolle, Arbeitskittel, einen Pausensnack und ein Getränk. Alle anderen Materialien werden von den Dozent*innen gestellt.

Hinweis: Der 2. Kurstag findet im Obstgarten am Kloster Knechtsteden statt. Die An- und Abreise der Kinder muss durch die Eltern erfolgen. Der Besuch bei der Imkerin erfolgt auf eigene Verantwortung, insbesondere bei bekannten Allergien gegen Insektenstichen.
In diesem Workshop wirst du deine Fähigkeiten im Erfassen, Skizzieren und Darstellen freier kreativer Ideen erweitern. Du darfst individuelle Fragen zur Gestaltung deiner Charaktere oder Umsetzung deiner Geschichten stellen.
Die Dozentin erklärt dir etwas über die Stilmittel, klassische Proportionen und Layouts in Comic und Manga. Du lernst mit genretypischen Materialien (wie z.B. Rasterfolien und Markern) um zu gehen, und wirst dich mit Gleichgesinnten in einer Gruppe austauschen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Spaß und Interesse am Thema sind Voraussetzung.

Bringe bitte mit:
Falls vorhanden, eigene Zeichnungen oder Skizzen von dir, einen Pausensnack und ein Getränk.
Alle anderen Arbeitsmaterialien werden von der Dozentin gestellt.
"Die neue Normalität", die 2020 eingeführt wurde, beeinflusst unser persönliches wie gesellschaftliches und kulturelles Leben maßgeblich: Abstand halten, Masken tragen, Hände waschen und desinfizieren, Unterricht auf Distanz, wenige Menschen treffen können, keine Freizeit- und Kulturangebote über Monate und, und, und.
In diesem dreitägigen Tanzprojekt gehst du mit der Gruppe einigen Fragen nach:
- Wie beeinflussen Abstandsregeln unser kulturelles Miteinander?
- Wie bewegen sich die Menschen auf der Straße und auf Plätzen, die Abstand zueinander halten möchten?
- Wie kann ich mich auf einem engen Raum, alleine oder mit einem Gegenstand, bewegen?
- Wie kann ich mich über eine Entfernung mit einem anderen Menschen zusammen bewegen?
- Wie beeinflusst meine Umgebung, die Architektur, die Natur, ein Bild, ein Ton oder ein Wort meine Bewegung?
Anhand dieser und anderer Leitfragen wirst du mit der Gruppe Bewegungssequenzen erarbeiten, je nach Wetterlage drinnen oder draußen, die zum Schluss in einer Performance enden werden.
Das genaue Format der Tanzperformance wird im Prozess dieses Kulturrucksack-Projektes, abhängig von den geltenden Bestimmungen und Wetterverhältnissen festgelegt werden und entweder nur in digitaler Form oder auch im urbanen Raum stattfinden.

Britta Koch ist Dipl. Heilpädagogin, Tanzpädagogin und Bewegungstherapeutin. Sie studiert derzeit ihren Master of Arts in "Tanzkultur V.I.E.W." an der Deutschen Sporthochschule Köln und unterrichtet seit 1997 in Kursen, Projekten und Workshops Kinder und Erwachsene im Tanzbereich.

Bitte beachten:
Bei schönem Wetter verlegen wir einen Teil des Unterrichts nach draußen. Bringe deshalb für deine Utensilien einen Rucksack oder eine körpernahe Tasche mit, mit der du dich draußen bewegen kannst.
Bringe bitte bequeme Kleidung, Stoppersocken für drinnen, und Turnschuhe o.ä. für draußen, einen Snack und ein Getränk mit.

Der Einlass ins Kulturhaus erfolgt mit Einlasskontrolle. Du musst auf dem Weg zum Kursraum einen Mundschutz tragen und dir zunächst die Hände desinfizieren.

Bitte füllen Sie für Ihr Kind die Einverständniserklärung der Datenschutzverordnung aus, damit das Projekt fotografiert und/oder gefilmt werden darf, und senden Sie diese mit der Anmeldung und der Einwilligung in die Corona-Schutzmaßnahmen an die VHS Dormagen oder bringen Sie diese am ersten Kurstag mit.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241
 

E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Beratungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag: Nur mit Termin! 
Dienstag - Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

E-Mail
deutsch@stadt-dormagen.de

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo