Herzlich willkommen bei der VHS Dormagen

Aktuelle Mitteilungen der Volkshochschule

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in der Volkshochschule Dormagen finden aufgrund der Corona-Schutzverordnung bis auf Weiteres keine Präsenz-Bildungsveranstaltungen statt.
Alle Online-Angebote werden wie geplant durchgeführt.

Bitte beachten Sie Aktuelles zu Corona von der Landesregierung NRW.
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Corona-Virus finden Sie auch auf der Seite der Stadt Dormagen unter https://dormagen.de/coronavirus/

Das VHS-Frühjahrsprogramm ist online veröffentlicht und auch als Druckausgabe mit vielen Online-Angeboten in Banken und einzelnen Lebensmittelgeschäften erhältlich - vielleicht ist auch etwas für Sie dabei.

Das Kulturhaus ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
Telefonische Terminvereinbarungen sind möglich unter 02133/257-238.

Das Team der Volkshochschule wünscht ein gutes und gesundes neues Jahr.

Mit freundlichen Grüßen - bitte bleiben Sie gesund!
Im Auftrag

Ihr VHS Team

Die vhs.cloud

Die vhs.cloud ist die Lernplattform für Volkshochschulen in Deutschland. Sie wird vom Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. betrieben und steht allen Volkshochschulen zur Verfügung. Daten der vhs.cloud werden nach der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO in Deutschland gespeichert und gehostet. www.vhs.cloud
Die vhs.cloud bietet sowohl für Kursleiterinnen und Kursleiter, Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch für Mitarbeiter*innen an Volkshochschulen eine Menge Möglichkeiten für Kurse und Online-Angebote.

Für die Nutzung der vhs.cloud ist eine Registrierung notwendig. Wie dies erfolgt, wird in Lernvideos erklärt:

für Kursteilnehmer*innen
für Dozent*innen und Kursleiter*innen

Zugang zur vhs.cloud für Kursteilnehmer*innen in einfacher Sprache

Zugang zum vhs-Lernportal für Kursteilnehmer*innen in einfacher Sprache

Online-Angebote

Die VHS Dormagen hat einige Online-Angebote im neuen Programm zusammengestellt.

Stadt | Land | DatenFluss - Die  App für mehr Datenkompetenz

Viele Dinge, die wir ganz selbstverständlich nutzen, funktionieren nur mit großen Datenmengen – Spracherkennung, Navigation, Internetrecherchen.

Was leisten Daten, wie funktioniert die Technik dahinter und was hat das alles mit mir zu tun?

Die App Stadt | Land | DatenFluss des deutschen Volkshochschulverbandes lädt zum Entdecken ein und gibt Antworten auf Datenfragen. Machen Sie sich fit für die digitale Zukunft!

Unser Programmheft

Der Themenschwerpunkt in diesem Frühjahrssemester ist "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Mehr zum Thema "Nachhalige Entwicklung" finden Sie hier

Die Programmhefte für das Frühjahrssemester 2021 sind überall im Stadtgebiet und im Kulturhaus erhältlich und stehen auch als PDF-Datei für Sie zur Verfügung. Melden Sie sich rechtzeitig für Ihre Kurse an!

 

 

Veranstaltungskalender

Juni 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 12 3456
7 8 9 10 1112 13
14151617 18 19 20
21222324 25 2627
2829 30    

Dozentenbereich

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Online-Vortrag: Was bleibt von Karl Marx? Dietmar Dath (FAZ) und Prof. Dr. Kurt Bayertz (Münster) diskutieren seine Philosophie und Gesellschaftstheorie


Zu diesem Kurs


Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs wurde auch das Werk von Karl Marx aus der engen Schablone des "Marxismus-Leninismus" gelöst und steht seitdem wieder offener zur Diskussion. Allerdings gelangt diese meist nur zu ökonomischen Krisenzeiten oder zu Jubiläen in die breitere Öffentlichkeit. In dem Gespräch zwischen den Kurt Bayertz und Dietmar Dath soll unabhängig von derart äußerlichen Anlässen die Philosophie und Gesellschaftstheorie von Karl Marx Gegenstand sein. Lässt sich mit seiner kritischen Theorie der kapitalistischen Produktionsweise auch die Wirtschaft im 21. Jahrhundert noch treffend beschreiben?

Dietmar Dath ist Redakteur im Feuilleton der FAZ und Schriftsteller. 2018 erschien von ihm bei Reclam "Karl Marx 100 Seiten".
Kurt Bayertz ist emeritierter Professor für Praktische Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Von ihm erschien bei C.H. Beck "Interpretieren, um zu verändern: Karl Marx und seine Philosophie"

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit vhs.wissen live statt.


Anmeldung erforderlich. Anmeldeschluss am Vortag der Veranstaltung.

Kursnr.: 211-10824
Kosten: Ohne Gebühr


Termin(e)

Fr. 18.06.2021, 19:30 - 21:00 Uhr


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)



Virtueller Kursraum

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241
 

E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Beratungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo