Herzlich willkommen bei der VHS Dormagen

Aktuelle Mitteilungen der Volkshochschule

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Volkshochschule Dormagen startet im Herbstsemester mit Präsenz-, Hybrid- und Online-Veranstaltungsangeboten unter Beachtung der gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Demnach ist die Durchführung von Bildungsangeboten der VHS in Präsenzform nach den 3-G-Regeln (nur gegen Covid19 geimpfte, genesene oder gestetete Personen mit entsprechendem Nachweis können teilnehmen) zugelassen. Maskenpflicht im Gebäude und die allgemeinen Hygienevorschriften (AHA-L-Regeln) müssen eingehalten werden.
Bitte beachten Sie Aktuelles zu Corona von der Landesregierung NRW.
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Corona-Virus finden Sie auch auf der Seite der Stadt Dormagen unter https://dormagen.de/coronavirus/

Das neue Programmheft mit dem VHS-Herbstprogramm ist online verfügbar - auch nach den Herbstferien starten noch viele Kurse! Die Druckausgabe mit vielen Online-Angeboten ist in Banken und einzelnen Lebensmittelgeschäften erhältlich - vielleicht ist auch etwas für Sie dabei.

Das Kulturhaus ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen, der Zutritt für angemeldete Teilnehmer*innen ist ebenso erlaubt wie der Zutritt nach Terminabsprache.
Telefonische Terminvereinbarungen sind möglich unter 02133/257-238.

Das Team der Volkshochschule wünscht allen ein erfolgreiches und schönes Herbstsemester 2021!

Mit freundlichen Grüßen - bitte bleiben Sie gesund!
Im Auftrag

Ihr VHS Team

Online-Angebote

Die VHS Dormagen hat einige Online-Angebote im neuen Programm zusammengestellt. Infos zu technischen Voraussetzungen und Teilnahme an Online-Kursangeboten sowie Infos zur vhs.cloud finden Sie im Infobereich unserer Homepage. 

Unsere aktuellen Topangebote

Anmeldung möglich Seminar: Urlaub für einen Tag
ab 13.11.2021, VHS, Langemarkstr. 1-3, Raum 2.04
Anmeldung möglich Rundum fit - in Rommerskirchen
ab 28.10.2021, Turnhalle, Giller Straße/Venloer Straße
Anmeldung möglich Chinesisch Schnupperkurs
ab 07.01.2022, Virtueller Kursraum
Anmeldung möglich Livestream - vhs.wissen live: Chinas große Umwälzung - Soziale Konflikte und Aufstieg im Weltsystem
ab 10.12.2021, Virtueller Kursraum
Anmeldung möglich Conversation - A vous de parler! Niveau B1
ab 13.09.2021, VHS, Langemarkstr. 1-3, Raum U.02

Unser Programmheft

Die Programmhefte für das Herbstsemester 2021 sind ab sofort im Stadtgebiet und im Kulturhaus erhältlich. Das Programm steht auch als PDF-Datei für Sie zur Verfügung. Melden Sie sich rechtzeitig für Ihre Kurse an! 

 

 

Stadt | Land | DatenFluss - Die  App für mehr Datenkompetenz

Viele Dinge, die wir ganz selbstverständlich nutzen, funktionieren nur mit großen Datenmengen – Spracherkennung, Navigation, Internetrecherchen.
Was leisten Daten, wie funktioniert die Technik dahinter und was hat das alles mit mir zu tun? 
Die App Stadt | Land | DatenFluss des deutschen Volkshochschulverbandes lädt zum Entdecken ein und gibt Antworten auf Datenfragen. Machen Sie sich fit für die digitale Zukunft!

Veranstaltungsreihe Stadt | Land | DatenFluss

Komfortabler Wohnen und dabei Energie einsparen: Die Vorteile des „Smart Homes“ liegen auf der Hand. Mit Saugrobotern, intelligenten Heizungsanlagen und sprachgesteuerten Assistenzsystemen hielt in den letzten Jahren in vielen Haushalten das Internet der Dinge Einzug – Alltagsgegenstände werden über das Internet miteinander vernetzt und kommunizieren mit der Außenwelt. 2020 waren in mehr als 9 Millionen deutschen Haushalten Smart Home Geräte im Einsatz, schon in drei Jahren wird mehr als ein Drittel aller Haushalte vernetzt sein.

Wie kann das Internet der Dinge dazu beitragen, unseren Alltag sicherer, nachhaltiger und bequemer zu gestalten? Wie steht es um den Datenschutz im intelligenten Zuhause? Wer hat Zugriff auf die Datenspuren, die wir im Smart Home hinterlassen? 

Darüber diskutieren wir mit unseren Expert*innen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und mitzureden. Hier geht es zur Veranstaltung.

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe Stadt | Land | DatenFluss des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Die Reihe wird in Kooperation mit dem Offenen Kanal Mainz OK:Mainz und dem Offenen Kanal Berlin ALEX umgesetzt.

Veranstaltungskalender

Oktober 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
1112 13141516 17
1819 2021 222324
25 26 27 28 29 30 31

Dozentenbereich

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Entspannung & Stressbewältigung >> Entspannungstechniken
Ansprechpartnerin:
Birgit Weber
02133/257-304
Birgit.Weber@stadt-dormagen.de

Informieren Sie sich bitte welche Materialien benötigt werden hier auf unserer Homepage beim jeweiligen Kurs.

Seite 1 von 1

Stress ist ein Phänomen, das in der heutigen Arbeitswelt und Gesellschaft immer präsenter und für viele Menschen zu einem Dauerbegleiter geworden ist. Viele Arbeitsplätze sind mittlerweile von Zeitdruck, Personalmangel sowie Multitasking geprägt und Arbeitnehmer*innen fühlen sich häufig den wachsenden Herausforderungen hilflos ausgeliefert. Auch in der Freizeit fällt es vielen schwer, Ruhe und Entspannung zu finden und ihre Energiereserven wieder aufzuladen.
Doch wie können wir diesem Teufelskreis entkommen und einen gesunden Umgang mit Stress erlernen? Wie können Yoga und andere Entspannungstechniken uns dabei unterstützen, gelassen und leistungsfähig am Arbeitsplatz und im Alltag zu sein?
Diese und weitere Themen werden im Bildungsurlaub behandelt und die Teilnehmenden für einen gesunden Umgang mit sich und dem Thema Stress sensibilisiert. Ziel dabei ist es, sich nicht länger den äußeren Umständen in Beruf und Privatleben ausgeliefert zu fühlen, sondern eigene Ressourcen und Möglichkeiten zu entdecken, um das Gefühl von Stress erst gar nicht entstehen zu lassen.
Dieser Bildungsurlaub bietet die Möglichkeit, verschiedene Entspannungsmethoden zu erlernen, um die seelischen Widerstandskräfte zu fördern und gelassen in Beruf und Alltag zu sein.
Die Kursleiterin ist Gesundheitswissenschaftlerin und Yogalehrerin.

Bitte bringen Sie Schreibutensilien mit und für den Entspannungsteil bequeme Kleidung, rutschsichere Socken, eine Matte, eine Decke sowie ein Getränk und einen Mittagssnack mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie den Antrag auf Bildungsurlaub rechtzeitig bei Ihrem Arbeitgeber einreichen müssen.
Sie können auch ohne Antrag des Arbeitgebers teilnehmen, z.B. im Rahmen eines regulären Urlaubs.

Kurs abgeschlossen Feldenkrais- Der Weg zum "starken Selbst"

( ab Di., 31.8., 10.30 Uhr )

Die nach ihrem Begründer Moshé Feldenkrais benannte Methode hilft Ihnen, den Körper wahrzunehmen und ein Bewusstsein für ihn zu entwickeln und dadurch mit sich und Ihrem Körper anders und besser umzugehen. Das wirkt sich auf Ihr Wohlbefinden, Ihre Beweglichkeit und letztendlich auf Ihre Haltung aus. Sie erfahren, dass es andere Möglichkeiten gibt, sich zu bewegen als auf die alte gewohnte Art.
In den Feldenkraislektionen lernen Sie, wie neue Sichtweisen entstehen können und wie Sie Ihr Leben aus einer anderen Perspektive betrachten können. Feldenkrais ist eine spannende Arbeit an sich selbst, die in eine lebensbejahende Richtung weist.
Die Dozentin ist Heilpraktikerin und langjährige Feldenkraislehrerin.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, rutschsichere Socken oder leichte Hallenturnschuhe, eine eigene Matte und eine Decke mit.
Unsere Sinne öffnen uns das Tor zur Welt und sind dafür geschaffen, mit der Natur in direktem Kontakt zu stehen. Wenn sie nicht benutzt werden und sie sich nicht entfalten können, entwickeln sie sich zurück.
Ein idealer "Trainingsort", um die Sinne wieder zu schulen, ist der Wald. Er bietet eine ruhige, reizarme Umgebung.
An den drei Waldbade-Kurstagen werden wir uns bei jedem Termin schwerpunktmäßig mit einem der Sinne besonders beschäftigen und Übungen dazu machen. Aber natürlich sind immer alle Sinne angesprochen.

- Der Sehsinn und der Hörsinn: ...
sind beide pausenlos im Einsatz. Durch stundenlanges Starren auf Monitore, Smartphones und Tablets ist das Sehen sehr beansprucht. Dem Hörsinn müssen wir eine Auszeit von Dauerlärm und Beschallung ermöglichen. Sanfte Naturgeräusche sind eine Wohltat für unsere Ohren.

- Der Geruchssinn und der Geschmackssinn: ...
sind eng miteinander verbunden. Der Geruchssinn ist der Unmittelbarste unserer Sinne und wirkt direkt auf das limbische System, in dem Emotionen verarbeitet werden.

- Der Tastsinn und das Fühlen: ...
durch ihn können wir unseren eigenen Körper wahrnehmen. Er beinhaltet auch das Schmerzempfinden, Temperatursinn und die Tiefensensibilität.

In diesem Kurs bekommen Sie neue Impulse und Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden wird gefördert.

Der Kurs findet bei fast jedem Wetter statt, jedoch nicht bei Gewitter, Sturm und Starkregen. Die Dozentin entscheidet. Bei Zustandekommen des Kurses erhalten Sie einen Kontakt zur Dozentin und können sich im Zweifelsfall informieren.

Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhe tragen! - Treffpunkt: Kräutergarten Kloster Knechtsteden.

auf Warteliste Autogenes Training

( ab Do., 2.9., 19.30 Uhr )

Das Autogene Training (AT) nach Prof. Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) ist einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden. Wer die Grundlagen beherrscht, kann seine Gesundheit verbessern: Körperliche Beschwerden lindern, Stress abbauen, die Konzentrationsfähigkeit steigern, die Abwehrkräfte stärken und das Selbstvertrauen verbessern.
Die Übungen im Autogenen Training bauen gezielt aufeinander auf. Da es sich um eine leichte Form der Selbsthypnose handelt, ist die Rücknahme aus der tiefen Entspannungssituation wichtig und wird vermittelt. Vorsatzformeln und Visualisierungen vertiefen die Wirkung des Autogenen Trainings.
Zum besseren Verständnis wird auch theoretisch vermittelt, was z.B. bei Stress im Körper passiert, warum ständige Erschöpfung, Angst, Depression und Verspannungen das Immunsystem schwächen. Regelmäßiges Üben, auch im Alltag, fördert die Wirkung für die Gesundheit.

Dieser Kurs ist als Präventionskurs anerkannt. Bei einer 80%igen Teilnahme am Kurs können Sie nach mit einer Teilnahmebescheinigung der VHS eine Gebührenbeteiligung bei Ihrer Krankenkasse beantragen.

Hinweis: Die VHS Dormagen kann jedoch nicht garantieren, dass die Krankenkasse den Präventionskurs anerkennt, falls es vor Semesterbeginn oder im Verlauf des Semesters zu unvorhersehbaren Kursleiterwechseln oder Ausfällen kommt.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, rutschsichere Socken, eine eigene Matte, ein kleines Kissen und eine Decke mit.
Das Konzept von ZENbo®Balance verbindet fernöstliche und westliche Entspannungsverfahren: Meditation, Atem und Bewegung. Durch sanfte, fließende Bewegungsübungen im Liegen, Sitzen und Stehen erfahren Sie wie Meditation und Körperbewusstsein ganzheitlich wirken und Ihr inneres Gleichgewicht fördern. Arme, Beine, Bauch und Rücken werden gekräftigt, leichte Dreh- und Dehnübungen machen den Körper beweglicher. Ihr Gleichgewichtssinn und das Koordinationsvermögen werden geschult.
Jede Kurseinheit gliedert sich in drei Abschnitte:
1. Silence - Ankommen: sich bei einer stillen Meditation zentrieren.
2. Move - Hauptteil: harmonisierende Bewegungsübungen angelehnt an Qi Gong und Yoga.
3. Relax & Go - End- und Entspannungsphase: Traumreisen, Progressive Muskelentspannung oder Übungen aus dem Autogenen Training.
In diesem Kurzseminar können Sie ZENbo®Balance kennen lernen. Sie erfahren wie Stress entsteht und wie Sie ihm mit ZENbo®Balance im Alltag begegnen können.

Dieser Kurs findet entweder in Präsenz oder Online statt. Das heißt:
Wenn Präsenzunterricht möglich ist, findet der Kurs vor Ort in der Volkshochschule Dormagen statt.
Dann bringen Sie bitte eine Matte, eine Decke und ein kleines Kissen mit und tragen Sie bequeme Kleidung und rutschsichere Socken.
Sollte pandemiebedingt kein Präsenzunterricht möglich sein, findet der Kurs online über Zoom statt.
Daher ist für die Anmeldung Ihre E-Mailadresse notwendig.
Sie brauchen einen PC oder Laptop, ein Tablet oder Smartphone mit Mikrofon, Kamera, Lautsprecher oder Headset, eine stabile Internetverbindung sowie einen aktuellen Browser (Firefox, Chrome).
Ihre Einladung für Zoom erhalten Sie per E-Mail rechtzeitig vor Seminarbeginn. Bitte installieren Sie für eine optimale Teilnahme vorab den Zoom-Client für Meetings (https://zoom.us/download). Die Datenschutzbestimmungen von Zoom finden Sie hier (https://zoom.us/de-de/privacy.html). Über die aktuelle Verwendung von Zoom informiert dieser Blog eines Juristen und Datenschutzexperten (https://www.datenschutz-guru.de/zoom-ist-keine-datenschleuder).
Ausstattung zu Hause: Einen Raum, in dem Sie für die Kurszeit ungestört sind, eine Matte, eine Decke, ein kleines Kissen und bequeme lockere Kleidung. Bei der Ausführung der Übungen zu Hause ist dann Ihre Eigenverantwortung gefordert!
Der Wald tut gut zu jeder Jahreszeit. Das spüren wir und wird von internationalen Studien belegt. Seit in Japan die positiven Wirkungen des Waldes auf die Gesundheit wissenschaftlich nachgewiesen wurden, wird das Waldbaden (jap.: Shirin Yoku) dort als anerkannte Stressbewältigungs- und Entspannungsmethode eingesetzt. Shirin Yoku heißt frei übersetzt: Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
An diesem Sonntag können Sie diese Methode kennenlernen. Sie werden angeleitet bewusst langsam zu gehen und Ihre Sinne für die Natur zu öffnen. Sanfte Bewegungs-, Achtsamkeits- und Atemübungen verstärken die Wahrnehmung. Sie bekommen neue Impulse und Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden wird gefördert.

Der Kurs findet bei fast jedem Wetter statt, jedoch nicht bei Gewitter, Sturm und Starkregen. Die Dozentin entscheidet. Bei Zustandekommen des Kurses erhalten Sie einen Kontakt zur Dozentin und können sich im Zweifelsfall informieren.

Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhe tragen! - Treffpunkt: Kräutergarten Kloster Knechtsteden.

Kurs abgeschlossen Seminar: Urlaub für einen Tag

( ab Sa., 18.9., 10.00 Uhr )

Der Tag steht unter dem Motto Gesundheit, Ernährung, Mental- und Motivationstraining und Stressreduzierung. Sie beginnen den Tag mit Entspannungsübungen, mittags erleben Sie eine Outdoor-Einheit. Nach einer Snack-Pause erfahren Sie etwas zu den Themen "Gesunde Lebensführung, Schlaf und mentale Fitness" und wie Sie dies in den Alltag übernehmen können. Es folgen weitere Entspannungseinheiten, u.a. "Progressive Muskelentspannung". Zum Ausklang des Urlaubstages erfahren Sie, wie Sie Ihre Ziele von innen erreichen, und wie sich z.B. Musik positiv auf Ihr seelisches Gleichgewicht auswirken kann. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und erholsamer Tag mit einem Mental- und Motivationstrainer. Erholt, mit neuen Ideen, motiviert und gestärkt meistern Sie danach alle Herausforderungen des Alltags.

Bitte bequeme Kleidung, Wetter- und windfeste Jacke, warme Socken, Matte, Decke, kleines Kissen, Snacks und Getränke für die Mittagspause mitbringen.

Kurs abgeschlossen Shiatsu - Akupressur Massage zum Kennenlernen

( ab Sa., 25.9., 10.00 Uhr )

In diesem eintägigen Seminar werden Ihnen die Grundzüge des Shiatsu vorgestellt.
Shiatsu ist eine Akupressur Massage, die sich in Japan zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf den Grundlagen der asiatischen Medizin und Philosophie entwickelt hat. Anders als eine Massage im klassischen Sinn ist Shiatsu energetische Körperarbeit, die den Menschen als Einheit von Körper Geist und Seele erfasst.
Sie ist einfach zu erlernen, wird am bekleideten Körper auf dem Boden ausgeführt und führt zu großem Wohlbefinden und tiefer Entspannung.
Inhalt des Tagesseminars sind einige Selbstshiatsu Übungen und eine einfache Rückenbehandlung in Partnerarbeit.
Weitergehende Kenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten können im fortlaufenden Kurs erlernt werden. (Kurs Nr. 212-30331K, ab 26.10.21)
Die Dozentin ist ausgebildete Shiatsupraktikerin mit eigener Praxis.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, rutschsichere Socken, eine eigene Matte, ein kleines Kissen und ein bis zwei Decken mit.

auf Warteliste Feldenkrais - Der Weg zum "starken Selbst"

( ab Di., 26.10., 10.30 Uhr )

Die nach ihrem Begründer Moshé Feldenkrais benannte Methode hilft Ihnen, den Körper wahrzunehmen und ein Bewusstsein für ihn zu entwickeln und dadurch mit sich und Ihrem Körper anders und besser umzugehen. Das wirkt sich auf Ihr Wohlbefinden, Ihre Beweglichkeit und letztendlich auf Ihre Haltung aus. Sie erfahren, dass es andere Möglichkeiten gibt, sich zu bewegen als auf die alte gewohnte Art.
In den Feldenkraislektionen lernen Sie, wie neue Sichtweisen entstehen können und wie Sie Ihr Leben aus einer anderen Perspektive betrachten können. Feldenkrais ist eine spannende Arbeit an sich selbst, die in eine lebensbejahende Richtung weist.
Die Dozentin ist langjährige Feldenkraislehrerin.

Bitte bringen Sie bequeme warme Kleidung, rutschsichere Socken, eine Matte, eine Decke und ein kleines Kissen mit.

Kurs ausgefallen Shiatsu - Akupressur Massage

( ab Di., 26.10., 10.00 Uhr )

Shiatsu ist eine Akupressur Massage, die sich in Japan zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf den Grundlagen der asiatischen Medizin und Philosophie entwickelt hat. Anders als eine Massage im klassischen Sinn ist Shiatsu energetische Körperarbeit, die den Menschen als Einheit von Körper Geist und Seele erfasst.
Sie ist einfach zu erlernen, wird am bekleideten Körper auf dem Boden ausgeführt und führt zu großem Wohlbefinden und tiefer Entspannung.
In diesem Kurs erlernen Sie eine Shiatsubehandlung für den gesamten Körper zur Gesunderhaltung, Stärkung des Immunsystems und zur Regeneration.
Die Übungen sind zum Teil als Selbstbehandlung möglich, zum Teil beim Gegenüber. Auch unter Pandemiebedingungen wird auf den entsprechenden vorsichtigen Umgang geachtet.
Die Dozentin ist ausgebildete Shiatsupraktikerin mit eigener Praxis.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, rutschsichere Socken, eine eigene Matte, ein kleines Kissen und ein bis zwei Decken mit.
Achtsamkeit – die Kunst, seinen Fokus auf das Hier und Jetzt zu richten und sich nicht im Gedankenkarussell und Gefühlsdrama zu verlieren.
Die Rolle eines neutralen, wertfreien Beobachters einnehmen zu können, bringt - mit etwas Übung - langfristig Gelassenheit und Ausgeglichenheit in Ihr Leben.
Durch Achtsamkeit gelingt es, sich von impulsiven Reaktionen zu befreien und bewusster zu handeln und das wirkt entlastend in stressenden Situationen.
Mit Hilfe von sanften Körperübungen und kleinen Meditationen erfahren Sie Stille und Ruhe in Körper und Geist.
Sie nähern sich so der Achtsamkeitspraxis, tanken auf und richten Ihr Bewusstsein auf Leichtigkeit und Positivität in Ihrem Leben
Alle Übungen sind auch im Alltag gut umzusetzen, so dass dieser Kurs nachhaltig wirken kann.   

Dieser Kurs findet entweder in Präsenz oder Online statt. Das heißt:
Wenn Präsenzunterricht möglich ist, findet der Kurs vor Ort in der Volkshochschule Dormagen statt.
Dann bringen Sie bitte eine Matte, eine Decke und ein kleines Kissen mit und tragen Sie bequeme Kleidung und rutschsichere Socken.
Sollte pandemiebedingt kein Präsenzunterricht möglich sein, findet der Kurs online über Zoom statt.
Daher ist für die Anmeldung Ihre E-Mailadresse notwendig.
Sie brauchen einen PC oder Laptop, ein Tablet oder Smartphone mit Mikrofon, Kamera, Lautsprecher oder Headset, eine stabile Internetverbindung sowie einen aktuellen Browser (Firefox, Chrome).
Ihre Einladung für Zoom erhalten Sie per E-Mail rechtzeitig vor Seminarbeginn. Bitte installieren Sie für eine optimale Teilnahme vorab den Zoom-Client für Meetings (https://zoom.us/download). Die Datenschutzbestimmungen von Zoom finden Sie hier (https://zoom.us/de-de/privacy.html). Über die aktuelle Verwendung von Zoom informiert dieser Blog eines Juristen und Datenschutzexperten (https://www.datenschutz-guru.de/zoom-ist-keine-datenschleuder).
Ausstattung zu Hause: Einen Raum, in dem Sie für die Kurszeit ungestört sind, eine Matte, eine Decke, ein kleines Kissen und bequeme lockere Kleidung. Bei der Ausführung der Übungen zu Hause ist dann Ihre Eigenverantwortung gefordert!

Anmeldung möglich Seminar: Urlaub für einen Tag

( ab Sa., 13.11., 10.00 Uhr )

Der Tag steht unter dem Motto Gesundheit, Ernährung, Mental- und Motivationstraining und Stressreduzierung. Sie beginnen den Tag mit Entspannungsübungen, mittags erleben Sie eine Outdoor-Einheit. Nach einer Snack-Pause erfahren Sie etwas zu den Themen "Gesunde Lebensführung, Schlaf und mentale Fitness" und wie Sie dies in den Alltag übernehmen können. Es folgen weitere Entspannungseinheiten, u.a. "Progressive Muskelentspannung". Zum Ausklang des Urlaubstages erfahren Sie, wie Sie Ihre Ziele von innen erreichen, und wie sich z.B. Musik positiv auf Ihr seelisches Gleichgewicht auswirken kann. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher und erholsamer Tag mit einem Mental- und Motivationstrainer. Erholt, mit neuen Ideen, motiviert und gestärkt meistern Sie danach alle Herausforderungen des Alltags.

Bitte bequeme Kleidung, Wetter- und windfeste Jacke, warme Socken, Matte, Decke, kleines Kissen, Snacks und Getränke für die Mittagspause mitbringen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241
 

E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Beratungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag: Nur mit Termin! 
Dienstag - Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

E-Mail
deutsch@stadt-dormagen.de

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo