Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 06.11.2019:

Seite 1 von 1

Ist die Gesundheit von Gebäudenutzern heute noch garantiert? Laut Fachleuten wirken täglich bis zu 80.000 Chemikalien auf den Menschen ein - dass das nicht gesund sein kann, wird wohl Jedem klar sein. Ob Alt- oder Neubau - kaum ein Gebäude/Wohnung ist heute "gesund".
Wo und wie erkenne ich chemische, biologische oder physikalische Gefahren in Räumen für mich und meine Familie? Menschen werden durch Räume krank und die klassische Schulmedizin bewertet oft nur anhand von Symptomen - aber was sind die Symptomauslöser und wie kann ich mir als Betroffener selber helfen?
Der Generalist Dipl.-Ing. Christian Lemiesz nähert sich dem Thema ganzheitlich in dem er das Naheliegende und das Verborgene aus sechs Fachbereichen beleuchtet und die Ursachen heraus arbeitet.
Der drastische Rückgang der Insekten ist in aller Munde. Auch in unserer Region werden Nutzungsänderungen in der Landschaft mit der Zerstörung von Lebensräumen sowie Umweltgifte hierfür entscheidend verantwortlich sein. Im Rahmen des Projektes "Dormagen tut etwas für Insekten" versuchen verschiedene Akteure aus Politik und Verwaltung zusammen mit Vereinen und Landwirten, diesem Trend entgegen zum wirken.
Aber auch der Einzelne kann am Haus, auf dem Balkon und im Garten wertvolle Lebensräume für Insekten schaffen. In dem Vortag werden ökologische Zusammenhänge und einfache Möglichkeiten vorgestellt und erklärt. Die Themen reichen von der Anlage und Pflege einer Blumenwiese, über die Verwendung heimischer Stauden und Gehölze bis hin zur Anlage eines Gartenteiches oder einer Totholz-Trockenmauer.

In Kooperation mit der Stadt Dormagen und der Biologischen Station im Rahmen des Projektes "Dormagen tut etwas für Insekten".

Kurs abgeschlossen Oper Samson et Dalila, Camille Saint-Saëns

( ab Mi., 6.11., 19.30 Uhr )

Musikalische Leitung: Axel Kober / Marie Jacquot
Inszenierung: Joan Anton Rechi
Als sich Samson an die Spitze des Hebräer-Aufstandes stellt, fasst sein unterjochtes Volk neuen Mut. Im Kampf gegen die herrschenden Philister ist seine übermenschliche Kraft eine tödliche Waffe und erringt den Rebellen Sieg um Sieg. Nur einem Gegner ist Samson nicht gewachsen: der erotischen Anziehungskraft der schönen Dalila. Mit ihren Verführungskünsten umgarnt sie den verhassten Feind, um ihm das Geheimnis seiner Stärke zu entlocken ...

Nach einer alttestamentarischen Geschichte konzipierte Camille Saint-Saëns "Samson et Dalila" zunächst als Oratorium, arbeitete den Stoff jedoch schließlich zu einer Oper um, die 1877 in deutscher Sprache am Hoftheater Weimar uraufgeführt wurde.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

 

 

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo