Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Workshop: Tortenträume Fondanttorten - gewusst wie!" (Nr. AF4420) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 9 von 11

Anmeldung möglich Vortrag: Heilmittel aus der Natur

( ab Do., 14.11., 19.00 Uhr )

Tun Sie jeden Tag etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden mit den Geschenken von Mutter Natur.
Sie erfahren in diesem Vortrag etwas über die einfache und hilfreiche Anwendung von Kräutern, Gewürzen, Tees, Obst und Gemüse und natürlich auch der klassischen Heilpflanzen im täglichen Leben zur Vorbeugung und Linderung von Beschwerden.
Die Referentin ist Heilpraktikerin in eigener Praxis und Yogalehrerin.

fast ausgebucht Vortrag: 840 Jahre Rheinfeld

( ab Fr., 15.11., 19.00 Uhr )

Die Erwähnung des Ortsnamens "Rinwerde" im Jahre 1178 in einer Urkunde gilt als Geburtsdatum von Rheinfeld. Eine Burg, gelegen auf einer Insel im Rhein-Mäander, war die Heimat des "Engelbertus de Rinwerde", der die Urkunde als Zeuge unterschrieb. Dieses Rittergut, das die Jahrhunderte überstanden hat, ist heute als "Rheinfelder Hof" bekannt.
Nur langsam, mit vielen Verzögerungen und Rückschritten, bedingt durch die wechselnden Rheinverläufe, Überflutungen und Kriege, wuchs dieser kleine Burg-Ort, der heute ein stolzer Teil der Stadt Dormagen ist.
Mit zahlreichen Bildern und Dokumenten, die die Geschichte der Menschen und des Ortes zeigen, wird der Autor, Eduard Breimann, der selber seit einigen Jahrzehnten Rheinfelder Bürger ist, diese Geschichte lebendig gestalten und vortragen.
Kinder sind häufig Unfallopfer, im Haushalt, beim Spielen oder auf der Straße. Genau dann kommt es auf Ihre schnelle und richtige Hilfe an. Wie reagieren Sie, z. B. bei Verbrennungen, Augenverletzungen, Bisswunden, Insektenstichen, Elektrounfällen, Splittern, Knochenbrüchen, Bewusstlosigkeit oder Vergiftungen? Wie machen Sie Ihren Haushalt oder Ihre Einrichtung kindersicher? Wie können Sie Unfälle vermeiden, auch für Babys?
Wachsame Erwachsene, die sich hier die nötige Zeit nehmen für die Notsituation, in die Kinder geraten können, sind die beste Vorbeugung.
Das Seminar wendet sich an Erzieher*innen und Übungsleiter*innen, z. B. in Schulen, Kindertagesstätten und Sport- und Jugendeinrichtungen sowie an Tagesmütter/ -väter. Eine Teilnahme wird entsprechend bescheinigt.
Dieser Kurs entspricht sowohl inhaltlich als auch im Stundenumfang den Vorgaben der Berufsgenossenschaften für o.g. Berufsgruppen. Er beinhaltet daher auch den allgemeinen Teil Erste Hilfe.
Der Kurs erfüllt auch die Voraussetzung für die Führerscheinzulassung.

freie Plätze Basic Cooking für junge Köche (12 - 16 Jahre)

( ab Fr., 15.11., 15.30 Uhr )

Es muss nicht immer das Süppchen aus der Tüte oder die Fertiggerichtmischung sein.
In diesem Kochkurs werden einfache, alltagstaugliche Gerichte und Speisen zubereitet und ihr bekommt viele nützliche Tipps für den Umgang mit allem, was man fürs Kochen so braucht. Einen kleinen Blick in die Speisekarte? Es gibt z. B. selbstgemachte Pasta mit verschiedenen Soßen, Salat und... Lasst euch überraschen was es zum Nachtisch gibt! Auf jeden Fall ist gemeinsames Kochen, Lernen, Spaß und Genießen angesagt.
Hinweis: Es gibt neue Rezepte!
Eine Umlage für Lebensmittel und Getränke ist bereits in der Kursgebühr enthalten.
Bitte an Behälter für evtl. Reste denken!

auf Warteliste Die Macht der Farben Farb- und Stilberatung

( ab Sa., 16.11., 10.00 Uhr )

Farbe kann unser Erscheinungsbild und unser Wohlbefinden enorm beeinflussen.
Die Farbtheorie des Kunstwissenschaftlers Johannes Itten bildet die Basis der Farbberatung. Er stellte fest, dass das persönliche Empfinden für harmonische Farbklänge mit den eigenen natürlichen Körperfarben eng im Zusammenhang steht.
In einer persönlichen Farbanalyse können Sie entdecken, wie positiv sich die richtigen Farben auf Ihr gesamtes Erscheinungsbild auswirken und wie Sie diese effektvoll einsetzen können. Dazu gibt es noch viele Empfehlungen zu den Farben und Formen Ihres Schmucks, der Brille, des Make-ups und der Haarfarbe. Im letzten Teil des Workshops erfahren Sie noch vieles über Figur-Typen und wie Sie Ihre Figur optimal zur Geltung bringen.
Ob Sie im Beruf einen kompetenten und selbstsicheren Eindruck machen wollen, oder im Privatleben einen harmonischen, glänzenden Auftritt haben wollen - in diesem Seminar geht es genau darum!
Hinweis: Bitte kommen Sie ungeschminkt ins Seminar und bringen Ihre persönliche Dekorations-Kosmetik mit.
Persönlich gestaltete Fotobücher sind das Trendprodukt im Bereich der digitalen Fotografie. Bei einem Fotobuch handelt es sich um ein professionell gedrucktes Buch von Digitalfotos. Mit Hilfe einer Gestaltungs-Software entstehen regelrechte Bildbände, die private Erlebnisse wie Urlaubsreisen, Familienfeste u. v. m. eindrucksvoll präsentieren. Schritt für Schritt wird vermittelt, wie ein Fotobuch angelegt und bestellt wird. Fotobücher dienen aber nicht nur dazu, Fotos und Erlebnisse zu präsentieren, sondern auch sie zu archivieren und in besonderer Form zu verschenken. Mit einem Fotobuch-Gutschein in Höhe von 21,95 € der Firma CEWE können Sie Ihr erstes Fotobuch bestellen.
Hinweis: PC-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt!
Hochzeit, Kommunion und Konfirmation, Taufe oder zum besondere Geburtstag, Anlasstorten sind zu jeder Gelegenheit der Hingucker auf dem Kuchenbuffet.
Selber machen? Wenn man die Tricks und Kniffe kennt, ist es gar nicht so schwer wie es aussieht, und die Herstellung einer solchen Torte wird nicht zur Nervenprobe.
Unterschiede der Zuckermassen, Eigenschaften des Fondants, das entsprechende Einfärben und nicht zuletzt der richtige Umgang mit dem dazu gehörenden Werkzeug, in diesem Workshop erhalten Sie theoretisches und praktisches Wissen für den fachgerechten Umgang mit Fondant und Co.
Mit Tipps für einfache und wirkungsvolle Dekorationen können Sie Ihren zuvor eingedeckten Tortendummie nach eigenen Wünschen verzieren. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Selbstverständlich können Sie am Ende des Kurses Ihren individuellen Tortentraum mit nach Hause nehmen.
Bitte denken Sie an einen Tortencontainer für den sicheren Transport!
Eine Umlage für Arbeitsmaterialien (Styroportorte/Dummie, Fondant, Farben ect.) und Handout ist bereits in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung möglich Vortrag: Mit dem Wohnmobil durch Oberitalien

( ab Mo., 18.11., 19.00 Uhr )

Der Essener Reisejournalist nimmt Sie mit auf eine Wohnmobiltour durch die vielfältige Landschaft Norditaliens, zu den Oberitalienischen Seen Lago Maggiore, Comer See und Gardasee, zum Mont Blanc und Aosta-Tal. Südlich der Alpen erstreckt sich die Po-Ebene mit kulturellen Highlights in Mailand, Turin, Parma, Bologna u.a. Neben zahlreichen Übernachtungstipps zu Wohnmobil-Stellplätzen geht es im Nationalpark Cinque Terre in Ligurien auf Wanderschaft. Die Reise setzt sich in der Lagunenstadt Venedig und in Verona mit dem berühmten Balkon von Romeo und Julia fort. Zum Abschluss gibt es in Südtirol hohe Berge mit tollen Aussichten.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kasinogesellschaft Dormagen statt. www.kasinogesellschaft-dormagen.de

Keine Anmeldung möglich Orientierungskurs - vormittags

( ab Di., 19.11., 8.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Geht es Ihnen auch so? Fotos, Videos und Dokumente sind irgendwo auf dem PC abgespeichert, aber Sie wissen nicht wo? Sie möchten Fotos z.B. vom Smartphone oder von der Digitalkamera gut sortiert auf den PC übertragen? Dabei möchten Sie gerne Ordnung auf dem PC haben und alles schnell wiederfinden? In diesem Kurs lernen Sie, Ihre Daten auf dem PC strukturiert abzuspeichern. Mit dem Explorer legen Sie Ordner an und verwalten diese. Wie fertigt man Sicherungskopien von wichtigen Daten - nicht nur auf dem USB-Stick (bitte mitbringen!) an? Erfahren Sie in diesem Kurs mehr über Datensicherung - auch unter Nutzung einer Cloud (One Drive, Dropbox).

freie Plätze Internet - Sicher im Netz unterwegs

( ab Mi., 20.11., 14.00 Uhr )

Sicher im Netz - welcher Virenschutz ist wirklich zuverlässig und wie oft muss ich den Virenschutz aktualisieren, damit mein PC vor Angriffen mit Viren, Trojanern, oder Spyware geschützt ist? Wie erkennt man Spam-E-Mails und entfernt diese? Was bedeutet Verschlüsselung von Internet-Seiten? Neben Sicherheitsaspekten im Bezug auf das Internet und den E-Mail-Verkehr erfahren Sie auch mehr über Strategien zum gezielten Suchen und Finden von Informationen im Web.
Hinweis: PC-Grundkenntnisse sind erforderlich.
Dieser vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderte Integrationskurs wendet sich an Erwachsene nicht deutscher Muttersprache, die über keine oder nur geringe Deutschkenntnisse verfügen und gleichzeitig auch nicht oder nur beschränkt in der Lage sind, Texte im lateinischen Alphabet zu lesen oder zu schreiben. Der Schwerpunkt liegt auf der Alphabetisierung, um mittelfristig einen Übergang in lehrbuchorientierte Spracharbeit zu ermöglichen.
Kommen Sie zu uns - in die VHS. In kleinen Gruppen mit freundlichem Klima zeigen wir Ihnen, wie es geht und unterstützen Sie bei Ihrer "Lern-Arbeit". Sie werden selbst sehen und erfahren, dass es geht und dass sich die Mühe lohnt! Selber Lesen und Schreiben macht selbständig und frei.

Bei Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bitten wir um Vorlage des Berechtigungsscheins.
Bitte rufen Sie uns zur Terminabsprache für ein Beratungsgespräch an unter der Telefonnummer (02133) 257-238 und 257-315.

freie Plätze PC-Probleme selbst lösen - Troubleshooting

( ab Do., 21.11., 18.30 Uhr )

Was tun, wenn der PC nicht startet, nicht richtig funktioniert oder sogar abstürzt? Warum dauert der Start von Windows viel zu lange? Wie können Probleme am PC gelöst oder sogar Datenverluste vermieden werden? Diese und andere Fragen werden in diesem Kurs behandelt.
Kursinhalte:
- Wiederherstellung von Daten
- Datensicherung
- Beheben von Treiberproblemen
- Systemwiederherstellung nach einem Viren- oder Trojanerbefall
- gezielte Internet-Suche: Tipps und Tricks für die Internet-Suche nach Lösungen bei PC-Problemen

Derzeit keine Informationen verfügbar

Derzeit keine Informationen verfügbar

Anmeldung möglich iPhone/iPad - Grundlagen

( ab Fr., 22.11., 18.30 Uhr )

Wenn Sie ein iPhone oder ein iPad besitzen, aber mit dem Umgang dieser technischen Wunderwerke unsicher sind oder keine Kennnisse besitzen, dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Lernen Sie Schritt für Schritt den sicheren Umgang mit Ihrem iPhone/iPad und den wichtigsten Funktionen, wie Telefonieren, Kontaktverwaltung, Kurznachrichten, Kalenderverwaltung, Internetnutzung mit WLAN oder WiFi, Kamera und nützliche Apps.

fast ausgebucht Mord mit Turbulenzen Kochkurs und Mitspielkrimi

( ab Fr., 22.11., 17.15 Uhr )

Paris - Zürich... ein Flug mit Turbulenzen.
Doch zunächst tummeln Sie sich in der Küche der Business-Class.
Nach dem Essen widmen wir uns wieder einmal einem Kriminalfall:
Ein kurzer Flug, von Paris nach Zürich. Die Maschine ist nur halb ausgebucht. Gerade mal 9 Passagiere befinden sich an Bord der DC-3. Während des Landeanfluges auf Zürich kommt plötzlich Unruhe bei den Stewardessen auf. Schnell wird klar warum - der Passagier von Sitz 13 sitzt tot auf seinem Platz. Die folgende Durchsage des Flugkapitäns ist eindeutig: "Meine Damen und Herren, wir haben einen Mordfall an Bord. Nach der Landung in Zürich verlässt niemand das Flugzeug, bis der Mörder gefunden wurde. Und...bleiben Sie bitte angeschnallt."
Gemeinsamer Kochspaß verbindet sich an diesem Abend wieder einmal mehr mit kriminologischem Gespür, Freude am Spiel und dem Genuss! Erleben Sie einen wunderbaren Dinner-Abend, den Sie mit Ihren Freunden oder Verwandten zu Hause nachspielen können.
Eine Umlage für Lebensmittel und Getränke ist bereits in der Kursgebühr enthalten. Ebenso eine Umlage für das Skript und Notizunterlagen.
Sie erhalten ca. 1 Woche vor Kursbeginn weitere Informationen zu dem Abend, bitte teilen Sie uns für jede angemeldete Person eine eigene E-Mail-Adresse mit.

Derzeit keine Informationen verfügbar

Derzeit keine Informationen verfügbar

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, welche schon die ersten Erfahrungen im Einführungskurs gemacht haben. Nach einer kurzen Wiederholung aus dem Einführungskurs können Sie mit der Anfertigung eines Fotobuchs mit Ihren eigenen Bildern beginnen. Sie erhalten Tipps zur Gestaltung des Fotobuchs und zum Umgang mit den zur Verfügung stehenden Werkzeugen.
Hinweis: Gerne können Sie auch ein Notebook mit bereits installierter aktueller CEWE-Fotobuch Software mitbringen. Ihre eigenen Bilder bringen Sie bitte auf einem USB-Stick mit. Mit einem Fotobuch-Gutschein in Höhe von 21,95 € der Firma CEWE können Sie dann schon bald ein schönes Fotobuch bestellen.
Hinweis: PC-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt!
Welche Probleme können in einem Heimnetzwerk auftreten und wie kann ein Problem gelöst werden? Dieses Thema sowie Tipps zum Aufbau, zur Konfiguration und zur Sicherheit im eigenen Heimnetzwerk sind die wesentlichen Kursinhalte.
Hinweis: Eigenes Notebook darf mitgebracht werden! Grundlegende PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt.
Vom 23. Oktober 2019 bis zum 16. Februar 2020 zeigt das Städel Museum eine umfassende Ausstellung zu einem der berühmtesten Künstler der Welt: Vincent van Gogh (1853-1890). Die bis dato größte und aufwendigste Präsentation der Geschichte des Frankfurter Museums thematisiert die besondere Rolle, die deutsche Galeristen, Kritiker und Museen für die Erfolgsgeschichte des Malers spielten, der als Vorreiter der modernen Malerei gilt. Zum anderen wird die entscheidende Rolle van Goghs als Vorbild für die Kunst des deutschen Expressionismus beleuchtet. Zu sehen sind mehr als 120 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter über 50 zentrale Werke von van Gogh und 70 Werke weiterer für die Moderne bedeutender Künstlerinnen und Künstler. Das Städel wird hochkarätige Werke aus deutschen wie internationalen Sammlungen präsentieren, darunter das Museum of Fine Arts in Boston, die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen München, das Metropolitan Museum of Art in New York, die Nationalgalerie in Prag sowie die National Gallery of Art in Washington. Besondere Höhepunkte stellen die Selbstbildnisse aus dem Art Institute in Chicago und dem Kröller-Müller Museum in Otterlo dar.

Leistungen:
Fahrt im Reisebus ab Dormagen (weitere Zustiege möglich)
Eintritt in das Städel Museum in Frankfurt
Führung durch die Ausstellung "Making van Gogh"
Einführungsvortrag im Bus
Qualifizierte Reiseleitung

Reisepreis: 69,00 € pro Person

Anmeldeschluss: 26.10.2019

Abfahrtsort: VHS Dormagen, Langemarkstraße 1-3
Die genaue Abfahrtzeit erfahren Sie bei der Anmeldung.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Rebstock Reisen e.K., Düsseldorf statt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.rebstock-reisen.de.
Die Anmeldung erfolgt nur über die VHS Dormagen, die Abrechnung erfolgt über den
Reiseveranstalter.

Anmeldung möglich Vortrag: Erben und Vererben

(Rommerskirchen, ab Mo., 25.11., 19.00 Uhr )

Es gibt kaum jemanden, der es nicht für sinnvoll hält, ein Testament zu schreiben, doch nur ganz wenige schreiten zur Tat!
In der Informations-Veranstaltung wird zunächst die gesetzliche Erbfolge vorgestellt, d.h., was passiert, wenn kein Testament vorhanden ist. Danach wird erklärt, welche Form für ein Testament bzw. ein Ehegatten- Testament erforderlich ist.
Weiter wird erläutert, was "Vermächtnis" bedeutet bzw. wann an eine Testaments-Vollstreckung gedacht werden soll. Kurz wird auch auf das Erbschaftssteuerrecht eingegangen, darauf, wann es sinnvoll ist, Vermögensübertragungen zu Lebzeiten durchzuführen.
Es wird vor der Übertragung von selbst genutztem Eigentum gewarnt. Weiter
wird der Regelungsbedarf von Eltern mit minderjährigen Kindern sowie der von Alleinerziehenden dargestellt.
Letztere haben einen besonderen Regelungsbedarf, der im Allgemeinen unbekannt ist und daher nur selten bedacht wird.
In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Nicole Musiol referiert Ingeborg Heinze.
Entenbrust, Lachs oder Wild mit Maronen und Pilzen...und nicht zuletzt eine phantastische Mascarpone- Maronencreme. Gerichte und Zutaten die bei keinem Weihnachtsmenü fehlen dürfen.
Ob Süppchen, Hauptgerichte oder phantastische Süßspeisen, in diesem Kochkurs wird es wieder einmal ein vielfältiges Angebot von Rezepten geben, die beliebig zu einem Menü zusammengefügt werden können. Auch diesmal ist für jeden etwas dabei.
Ihre Familie und Ihre Freunde werden garantiert begeistert sein.
Warum sollten Sie sich zu Lebzeiten Gedanken über Ihren Tod machen? Dieser Vortrag soll diese Frage beantworten und Sie in der Regelung und Gestaltung der familiären bzw. privaten Nachfolge im Todesfall unterstützen. Die Referenten Frau Stüsgen (Steuerberaterin aus Neuss) und Herr Dr. Lohr (Notar aus Neuss) stellen die Grundzüge der Testamentsgestaltung dar und weisen auf Fallstricke hin, damit auch Diejenigen, die Sie im Erbfall bedenken möchten, das von Ihnen Vorgesehene bekommen. Sie erhalten ein ausführliches Skript im Vortrag.

Seite 9 von 11

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

 

 

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo