Kursangebote >> Kursbereiche >> Qualifizierung und Beruf >> Bildungsurlaub
Ansprechpartnerin:
Ute Abraham-Körner
02133/257-574
Ute.Abraham-Koerner@stadt-dormagen.de

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben einen gesetzlichen Anspruch auf jährlich maximal fünf Tage Freistellung von der Arbeit bei Lohnfortzahlung, wenn sie ein Bildungsurlaubsseminar besuchen. Wir bieten Ihnen Seminare an, die alle nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) anerkannt sind. Selbstverständlich können daran auch Nichterwerbstätige teilnehmen!

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, die Sie zusammen mit Ihrem Antrag auf Bildungsurlaub mindestens 6 Wochen vor Beginn des Seminars bei Ihrer Arbeitgeberin oder Ihrem Arbeitgeber einreichen müssen.

Wenn Sie noch Fragen zum Bildungsurlaub haben, rufen Sie uns vormittags an unter Telefon 02133/257-574 oder senden eine E-Mail an: Ute. Abraham-Koerner@stadt-dormagen.de

Hinweis: Bitte beachten Sie auch unsere Angebote im Programmbereich Türkisch und im Programmbereich Gesundheit!

Seite 1 von 1

Stress ist ein Phänomen, das in der heutigen Arbeitswelt und Gesellschaft immer präsenter und für viele Menschen zu einem Dauerbegleiter geworden ist. Viele Arbeitsplätze sind mittlerweile von Zeitdruck, Personalmangel sowie Multitasking geprägt und Arbeitnehmer*innen fühlen sich häufig den wachsenden Herausforderungen hilflos ausgeliefert. Auch in der Freizeit fällt es vielen schwer, Ruhe und Entspannung zu finden und ihre Energiereserven wieder aufzuladen.
Doch wie können wir diesem Teufelskreis entkommen und einen gesunden Umgang mit Stress erlernen? Wie können Yoga und andere Entspannungstechniken uns dabei unterstützen, gelassen und leistungsfähig am Arbeitsplatz und im Alltag zu sein?
Diese und weitere Themen werden im Bildungsurlaub behandelt und die Teilnehmenden für einen gesunden Umgang mit sich und dem Thema Stress sensibilisiert. Ziel dabei ist es, sich nicht länger den äußeren Umständen in Beruf und Privatleben ausgeliefert zu fühlen, sondern eigene Ressourcen und Möglichkeiten zu entdecken, um das Gefühl von Stress erst gar nicht entstehen zu lassen.
Dieser Bildungsurlaub bietet die Möglichkeit, verschiedene Entspannungsmethoden zu erlernen, um die seelischen Widerstandskräfte zu fördern und gelassen in Beruf und Alltag zu sein.
Die Kursleiterin ist Gesundheitswissenschaftlerin und Yogalehrerin.

Bitte bringen Sie Schreibutensilien mit und für den Entspannungsteil bequeme Kleidung, rutschsichere Socken, eine Matte, eine Decke sowie ein Getränk und einen Mittagssnack mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie den Antrag auf Bildungsurlaub rechtzeitig bei Ihrem Arbeitgeber einreichen müssen.
Sie können auch ohne Antrag des Arbeitgebers teilnehmen, z.B. im Rahmen eines regulären Urlaubs.
Dieses dreitägige Seminar zeigt den praktischen Einsatz der Anwendungsprogramme Word, Excel und PowerPoint (Microsoft Office 2019) im Büroalltag! Professionell erfassen und bearbeiten Sie Ihre Texte mit Word, Sie optimieren das Layout und können mit Hilfe einer Datenliste aus Excel ganz leicht einen Serienbrief erstellen. Natürlich gehört neben Text- und Tabellenformatierung auch der Umgang mit einem professionellen Präsentationsprogramm wie PowerPoint dazu. Praktische Aufgaben aus dem Berufsalltag runden diese Themen ab. Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Windows werden vorausgesetzt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241
 

E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Beratungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag: Nur mit Termin! 
Dienstag - Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

E-Mail
deutsch@stadt-dormagen.de

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo