Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Ballett b.41


Zu diesem Kurs


Forgotten Land
Choreographie: Jirí Kylián

Lamentation
Choreographie: Martha Graham

Steps in the Street
Choreographie: Martha Graham

Cellokonzert (Uraufführung)
Choreographie: Martin Schläpfer

Der ewige Kreislauf von Sein und Vergehen, Liebe und Tod zieht sich durch das gesamte Schaffen Jirí Kyliáns. Sein Ballett "Forgotten Land" ist ein dunkel getöntes Erinnern an vergessene Menschen und Zeiten. Mit "Lamentation" sowie "Steps in the Street" zeigt das Ballett am Rhein erstmals zwei Werke der US-amerikanischen Modern Dance Ikone Martha Graham: ein Lamento über die Einsamkeit des modernen Menschen sowie eine
eindringliche Warnung vor den Folgen von Faschismus, Verfolgung und Krieg. Von Schostakowitschs 2. Violoncellokonzert lässt sich dagegen Martin Schläpfer inspirieren: "Es ist eine Musik, die das Leben so sehr geliebt hat und in deren reiner, großer Traurigkeit eine unsagbare Schönheit liegt. Ich möchte ihr ausschließlich mit einem reinen Tanz antworten, ein nobles, kraftvolles, großes Ballett kreieren."


Verbindliche Anmeldefrist und gleichzeitig Frist für eine gebührenfreie Abmeldung zu dieser Veranstaltung: 30.10.19

Bitte beachten Sie bei allen Opern- und Ballettveranstaltungen:

Alle Veranstaltungen finden in der Deutschen Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, 40213 Düsseldorf, statt.

Eine Ermäßigung (auch mit Familienpass) ist bei diesen Veranstaltungen nicht möglich.

Kinder können nur in Begleitung eines Erwachsenen angemeldet werden und zahlen den vollen angegebenen Eintrittspreis.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen nicht mehr als zwei Plätze nebeneinander fest zusichern können!

Die Eintrittskarten dienen zugleich als Fahrausweis. Die An- und Abreise am Vorstellungstag aus dem gesamten Gebiet des VRR ist inklusive, z.B. mit der Rheinbahn und den Regionalzügen der Deutschen Bahn (2. Klasse).

30 Minuten vor Vorstellungsbeginn erhalten Sie eine Einführung im Foyer des Opernhauses und ein kostenloses Programmheft gegen Vorlage der Eintrittskarte und des Gebührenbescheides im Foyer des Opernhauses.

Die Eintrittskarten erhalten Sie ca. eine Woche vor der Veranstaltung auf dem Postweg.

Kursnr.: AF5611R
Kosten: 34,00 €


Termin(e)

Fr. 29.11.2019, 19:30 - 22:30 Uhr

Hinweis: Freitag, 29.11.19, Beginn: 19.30 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden, inklusive Pausen

Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste


Kursort(e)



Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16a, 40213 Düsseldorf

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

 

 

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo