Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Interaktiver Vortrag: Menschenrechte im digitalen Umbruch Überwachung, Privatsphäre, Datenschutz, Urheberrecht, Zensur, Meinungs- und Informationsfreiheit, Cyberwar


Zu diesem Kurs


Die Digitalisierung erfasst nicht nur private oder wirtschaftliche, sondern natürlich auch politische und rechtliche Prozesse. Chancen und Risiken sind dabei oftmals eng miteinander verbunden. Die Möglichkeiten des Netzes erleichtern es Aufmerksamkeit für Missstände zu generieren, gefährden aber auch die Menschenwürde. Gestiegene Transparenz ermöglicht eine bessere Kontrolle des Staates und beschränkt die Privatsphäre.
Worüber müssen wir also in Bezug auf den Schutz der Menschenrechte im digitalen Zeitalter zukünftig nachdenken? Der interaktive Vortrag beleuchtet "digitale" Herausforderungen und Chancen für den Schutz der Menschenrechte in Zeiten des digitalen Wandels.


Anmeldung erforderlich!

Kursnr.: AF1004
Kosten: 10,00 €


Termin(e)

Do. 28.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Langemarkstr. 1-3
41539 Dormagen
VHS, Langemarkstr. 1-3, Raum 1.01

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

 

 

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo