Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunst, Kultur & Kreatives >> Oper & Ballett
Ansprechpartnerin:
Petra Rogge
Tel.: 02133/257-458
E-Mail: Petra.Rogge@vhsdormagen.de

Seite 1 von 1

Musikalische Leitung: Jesse Wong
Inszenierung: Philipp Westerbarkei

Schon bevor die Verfilmung des berühmten Bilderbuches von Maurice Sendak 2009 in die Kinos kam, war "Wo die wilden Kerle wohnen" auf der Opernbühne angekommen. Der britische Komponist Oliver Knussen hat gemeinsam mit Sendak, der das Libretto selbst verfasste, die berühmten Bilder des Kinderbuchs in seiner bildreichen Musik vertont.
Verspielt und spannend zugleich lässt sich die Reise des Jungen Max zu den Wilden Kerlen auf ihrer Insel verfolgen.

Kurs abgeschlossen Ballett: b.39

( ab So., 12.5., 15.00 Uhr )

Dances with Piano (Deutsche Erstaufführung)
Choreographie: Hans van Manen

Atmosphères (Uraufführung)
Choreographie: Martin Chaix

44 Duos (Uraufführung)
Choreographie: Martin Schläpfer

Mit einem Orkan, der zwischen heftiger Wucht und kontemplativer Spannung hin- und herschwingt, vergleicht Martin Chaix sein neues Werk, mit dem der ehemalige Tänzer als Choreograph zum Ballett am Rhein zurückkehrt.
Zwei Meister ihres Faches rahmen die "Atmosphères" des jungen Franzosen: Hans van Manens "Dances with Piano" sind ein raffiniertes Aufeinandertreffen dreier Paare - Frauen und Männer auf Augenhöhe ihre Kräfte messend.
Bartóks "44 Duos" für zwei Violinen, von Volksliedern und -tänzen angeregte Miniaturen, inspirieren dagegen Martin Schläpfer. Aus dem Einfachsten, konzentriert auf die Essenz, gewinnt er seine Energien für den Tanz.

auf Warteliste Oper Die Zauberflöte, Wolfgang Amadeus Mozart

( ab Do., 23.5., 19.30 Uhr )

Musikalische Leitung: Axel Kober
Inszenierung: Barrie Kosky / "1927" (Suzanne Andrade und Paul Barritt)

Mozarts Erfolgsoper "Die Zauberflöte" handelt im Stil des antiken Liebesromans vom Erkenntnisweg eines jungen Paares, das alle Prüfungen und Gefahren überwindet. Die poetische Inszenierung von Regisseur Barrie Kosky und "1927" verblüfft ihr Publikum durch ein virtuoses Spiel mit den eigenen Assoziationen und Sehgewohnheiten in einer Märchenwelt, die dem musikalischen Zauber Mozarts folgt und lebendig werden lässt.

Eine Produktion der Komischen Oper Berlin in Zusammenarbeit mit der Deutschen Oper am Rhein

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo