Kursangebote >> Kursbereiche >> Vorträge in der VHS
Wir möchten darauf hinweisen, dass aus Kostengründen Vorträge nur stattfinden können, wenn sich genügend Personen dazu angemeldet haben. Deshalb bitten wir Sie, sich rechtzeitig anzumelden.
Hinweis: Keine Abendkasse möglich!

Unser Tipp: Melden Sie sich rechtzeitig an oder rufen am Veranstaltungstag bei uns an, um zu erfahren, ob der Vortrag stattfindet, Tel.: 02133/257-238 oder 02133/257-315. Aktuelle Informationen dazu finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.vhsdormagen.de

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Vortrag: Die sächsische Schweiz

( ab Di., 1.10., 19.00 Uhr )

Das Elbsandsteingebirge ist eine der spektakulärsten Naturlandschaften Europas. Vor über 100 Millionen Jahren entstanden beim Abfluss eines alten Kreidemeeres bis zu 600 Meter dicke Sandsteinschichten. Die Elbe und ihre Nebenflüsse formten den Stein zu seiner heutigen Ruinenlandschaft. Die Bilderreise beginnt in Dresden am nordwestlichen Rand der Sächsischen Schweiz. Die Kirnitzschtalbahn führt bis zum "Lichtenhainer Wasserfall", von wo es auf dem beliebten Maler-Wanderweg weitergeht. Über Hinterhermsdorf geht der Weg zur "Oberen Schleuse" und in die Seidenblumenstadt Sebnitz. Weitere Reisestationen sind das Bielatal, die Herkulessäulen und Glashütte - die Uhren-Stadt.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kasinogesellschaft Dormagen statt. www.kasinogesellschaft-dormagen.de.
Die Masse des Higgs-Teilchens deutet darauf hin, dass das Vakuum unseres Universums instabil ist. Nach einem "Umkippen" des Vakuums würden schlagartig die Kräfte, die die Materie von Sternen, Planeten und letztendlich uns Menschen zusammenhalten, ihre Wirkung verlieren. Die Tatsache, dass dies bisher nicht geschehen ist und das Vakuum jetzt immerhin schon 14 Milliarden Jahre lang durchhält, lässt Rückschlüsse auf die Vorgänge kurz nach dem Urknall zu.
Das Krankheitsbild der Demenz tritt mehr und mehr in die Öffentlichkeit. Durch den offenen Umgang mit diesem Thema weiß mittlerweile jeder, was Demenz ist. Aber wissen wir das wirklich und würden wir erste Anzeichen der Erkrankung erkennen? Der Vortrag wird den Zuhörern einen guten Überblick über das dementielle Syndrom, den Verlauf und das Erleben der Betroffenen geben.
Die Referentin Karin Kalina beantwortet im Anschluss an den Vortrag Ihre persönlichen Fragen. Gerne können Sie sich auch jederzeit unter der Rufnummer 02131/222110 an die Alzheimer Gesellschaft Kreis Neuss/Nordrhein e. V. wenden.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landesverband Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. und der AOK Rheinland-Hamburg - Die Gesundheitskasse statt .
Der drastische Rückgang der Insekten ist in aller Munde. Auch in unserer Region werden Nutzungsänderungen in der Landschaft mit der Zerstörung von Lebensräumen sowie Umweltgifte hierfür entscheidend verantwortlich sein. Im Rahmen des Projektes "Dormagen tut etwas für Insekten" versuchen verschiedene Akteure aus Politik und Verwaltung zusammen mit Vereinen und Landwirten, diesem Trend entgegen zum wirken.
Aber auch der Einzelne kann am Haus, auf dem Balkon und im Garten wertvolle Lebensräume für Insekten schaffen. In dem Vortag werden ökologische Zusammenhänge und einfache Möglichkeiten vorgestellt und erklärt. Die Themen reichen von der Anlage und Pflege einer Blumenwiese, über die Verwendung heimischer Stauden und Gehölze bis hin zur Anlage eines Gartenteiches oder einer Totholz-Trockenmauer.

In Kooperation mit der Stadt Dormagen und der Biologischen Station im Rahmen des Projektes "Dormagen tut etwas für Insekten".

Anmeldung möglich Vortrag: Was Menschen wirklich stark macht

( ab Do., 7.11., 19.00 Uhr )

"Du bist Dein eigener Herr und Meister. Deine Zukunft hängt von Dir selbst ab", sagt Buddha. Zu diesem Erfolgsmodell gehören folgende Faktoren:
- körperliches Fit-sein,
- Veränderungen ermöglichen,
- Achtsamkeit lernen,
- die Kunst des Loslassens.
Der Vortrag beleuchtet jedes oben genannte Thema durch Informationen und Übungen.
Die Referentin ist seit 25 Jahren als Psychosynthese-Therapeutin und Personal- und Business Coach in eigener Praxis tätig.

Anmeldung möglich Vortrag: Heilmittel aus der Natur

( ab Do., 14.11., 19.00 Uhr )

Tun Sie jeden Tag etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden mit den Geschenken von Mutter Natur.
Sie erfahren in diesem Vortrag etwas über die einfache und hilfreiche Anwendung von Kräutern, Gewürzen, Tees, Obst und Gemüse und natürlich auch der klassischen Heilpflanzen im täglichen Leben zur Vorbeugung und Linderung von Beschwerden.
Die Referentin ist Heilpraktikerin in eigener Praxis und Yogalehrerin.

Anmeldung möglich Vortrag: Mit dem Wohnmobil durch Oberitalien

( ab Mo., 18.11., 19.00 Uhr )

Der Essener Reisejournalist nimmt Sie mit auf eine Wohnmobiltour durch die vielfältige Landschaft Norditaliens, zu den Oberitalienischen Seen Lago Maggiore, Comer See und Gardasee, zum Mont Blanc und Aosta-Tal. Südlich der Alpen erstreckt sich die Po-Ebene mit kulturellen Highlights in Mailand, Turin, Parma, Bologna u.a. Neben zahlreichen Übernachtungstipps zu Wohnmobil-Stellplätzen geht es im Nationalpark Cinque Terre in Ligurien auf Wanderschaft. Die Reise setzt sich in der Lagunenstadt Venedig und in Verona mit dem berühmten Balkon von Romeo und Julia fort. Zum Abschluss gibt es in Südtirol hohe Berge mit tollen Aussichten.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kasinogesellschaft Dormagen statt. www.kasinogesellschaft-dormagen.de

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.00 Uhr
Donnerstag:
13.00 bis 15.00 Uhr

 

 

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo