Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Kursangebot

Schulabschlüsse und Bildungsbereatung

Schulabschlüsse in der VHS

Schulabschlüsse - Grundlage für Ausbildung und Beruf

An der VHS Dormagen können Sie verschiedene Schulabschlüsse nachholen. Alle Schulabschlüsse sind staatlich anerkannt.

Der Hauptschulabschluss ist die Grundlage für viele Berufsausbildungen. Ohne diesen Abschluss ist ein beruflich qualifiziertes Fortkommen nahezu unmöglich. Ihn nachzuholen ist sowohl Forderung aus der Wirtschaft wie auch dringende Empfehlung der Agentur für Arbeit.
Unser Kursangebot und Ihre Motivation eröffnen die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss auf dem Zweiten Bildungsweg zu erreichen.

Der Realschulabschluss (Fachoberschulreife) ist die Grundlage für verschiedene Berufe in der öffentlichen Verwaltung, der Wirtschaft, der Technik und eine Reihe freier, künstlerischer Berufe. Mit diesem Schulabschluss bringen Sie sich ein ganzes Stück weiter in eine günstigere Ausgangsposition auf Ihrem beruflichen Weg.

Vielleicht sind Sie im nächsten Kurs dabei.
Information und Beratung nach Terminabsprache
Petra Rogge, Tel.: 02133 257-458

Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich für die Kurse an.
Der Anmeldung sind folgende Unterlagen bzw. Angaben beizufügen:

a) Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse
b) Angabe des Abschlusses, den Sie erwerben möchten, d.h. Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife
c) tabellarischer Lebenslauf
d) Letzte Zeugniskopie (keine Originale) des bisher erreichten schulischen Werdegangs
e) 1 Passfoto

Die Anmeldung ist zu richten an:
VHS Dormagen
Petra Rogge
Langemarkstraße 1-3
41539 Dormagen

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung in Klarsichtfolie ein (keine Schnellhefter, keine Mappen).
Nach der Anmeldung werden Sie zu einem Test bzw. einem persönlichen Gespräch eingeladen.

Abschluss und wie weiter?
Unsere Bildungsberatung

Unsere intensive Bildungsberatung bietet Orientierungshilfen bei der Planung der persönlichen, allgemeinen und beruflichen Fortbildung. Wir informieren Sie über die Vielfalt der Bildungseinrichtungen und deren Angebote ( Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife, Telekolleg und Abitur ). Wir zeigen Ihnen mögliche Weiterbildungswege auf, unabhängig von bestimmten Trägern.
In einem individuellen Gespräch haben Sie die Möglichkeit, neue Perspektiven zu entwickeln. Informationsschriften und persönliche Beratungsgespräche können Sie kostenlos in Anspruch nehmen

Information und Beratung nach vorheriger Terminabsprache
Petra Rogge, Tel.: 02133 257-458