Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 27.04.2018:

Seite 1 von 1

Eines der Hauptziele der nationalen und internationalen Frauenbewegung war und ist der Kampf um die politische Partizipation, also das Recht auf freie, gleichberechtigte, und öffentliche Teilhabe der Frauen, an gemeinsamen Diskussions- und Entscheidungsprozessen in Gesellschaft, Staat und allen Institutionen. Und damit auch das Recht der Frauen, gleichberechtig - passiv und aktiv - an allen politischen Wahlen teilnehmen zu können.
Mit der Verordnung über die Wahlen zur verfassungsgebenden deutschen Nationalversammlung vom 30. November 1918 wurde das Wahlrecht der Frauen im Deutschen Reich gesetzlich fixiert. Und so fand am 19. Januar 1919 - mit der Wahl der Deutschen Nationalversammlung ¬ die erste reichsweite deutsche Wahl statt, bei der die Frauen das aktive und passive Wahlrecht besaßen.
In seinem Vortrag - aus Anlass des 100-jährigen Bestehens dieses Wahlrechts - zeichnet der Referent ein Bild der politischen und gesellschaftlichen Lage vor und in dieser Zeit. Dabei geht es auch um diese Fragen: Warum hat sich der Wunsch nach politischer Partizipation in den USA und England so früh entwickelt? Wie und wann wurden diese Gedanken nach Deutschland transportiert? Wie kam es zum tatsächlichen - und in der Verfassung verankerten - Teilhaberecht der Frauen? Welche Auswirkungen hatte dieses Recht auf die Gesellschaft? Und schließlich: wie sah diese politische Gleichberechtigung hier im Rheinkreis aus?
Der Referent Eduard Breimann ist Buchautor, Historiker und ehemaliger Deichgräf der Stadt Dormagen. Er hat in einer Vielzahl an Vorträgen zu historischen Begebenheiten am Niederrhein referiert.
Hinweis: Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit der Gleichstellungsbeauftragten der Statd Dormagen.

Anmeldung möglich iPhone/iPad - Grundlagen

( ab Fr., 27.4., 18.30 Uhr )

Wenn Sie ein iPhone oder ein iPad besitzen, aber mit dem Umgang dieser technischen Wunderwerke unsicher sind oder keine Kennnisse besitzen, dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. Lernen Sie Schritt für Schritt den sicheren Umgang mit Ihrem iPhone/iPad und den wichtigsten Funktionen, wie Telefonieren, Kontaktverwaltung, Kurznachrichten, Kalenderverwaltung, Internetnutzung mit WLAN oder WiFi, Kamera und nützliche Apps.
Kinder sind häufig Unfallopfer, im Haushalt, beim Spielen oder auf der Straße. Genau dann kommt es auf Ihre schnelle und richtige Hilfe an. Wie reagieren Sie, z. B. bei Verbrennungen, Augenverletzungen, Bisswunden, Insektenstichen, Elektrounfällen, Splittern, Knochenbrüchen, Bewusstlosigkeit oder Vergiftungen? Wie machen Sie Ihren Haushalt oder Ihre Einrichtung kindersicher? Wie können Sie Unfälle vermeiden, auch für Babys? Gehen Sie selbst auf Nummer sicher, machen Sie sich fit für den Ernstfall, der bei Kindern unvorhergesehen eintreten kann. Die beste Vorbeugung sind wachsame Erwachsene, die sich hier die nötige Zeit nehmen für die Notsituation, in die Kinder geraten können.
Das Seminar wendet sich an Erzieher/-innen und Übungsleiter/-innen, z. B. in Schulen, Kindertagesstätten und Sport- und Jugendeinrichtungen sowie an Tagesmütter/ -väter. Eine Teilnahme wird entsprechend bescheinigt.
Dieser Kurs entspricht sowohl inhaltlich als auch im Stundenumfang den Vorgaben der Berufsgenossenschaften für o.g. Berufsgruppen. Er beinhaltet daher auch den allgemeinen Teil Erste Hilfe.
Der Kurs erfüllt auch die Voraussetzung für die Führerscheinzulassung.
Dieser Workshop bietet Ihnen intensive Übung in der englischen Sprache im Umgang mit Personalangelegenheiten. Er ist konzipiert sowohl für Mitarbeiter der Personalabteilungen, die Bewerbungsgespräche durchführen als auch für Mitarbeiter, die sich auf Bewerbungsgespräche vorbereiten möchten.
Themen sind u.a.:
- Arbeitsverträge
- Lohn- und Gehaltsverhandlungen
- Probleme am Arbeitsplatz
- Konfliktmanagement
- Empfehlungen
Hinweis: In der Kursgebühr sind Auslagen für Kopien enthalten.
Es muss nicht immer das Süppchen aus der Tüte oder die Fertiggerichtmischung sein.
In diesem Kochkurs werden einfache, alltagstaugliche Gerichte und Speisen zubereitet und ihr bekommt viele nützliche Tipps für den Umgang mit allem, was man für`s Kochen so braucht. Einen kleinen Blick in die Speisekarte? Da gibt es z.B. eine leckere Suppe und Frikadellen mit selbst gemachtem Kartoffelgratin. Ein Nachtisch mit frischen Erdbeeren rundet unser Menü dann ab.
Auf jeden Fall ist gemeinsames Kochen, Lernen und Genießen ist angesagt.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo