Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 14.10.2017:

Seite 1 von 1

Achtsamkeit hat sich mittlerweile als effektives Mittel zur Stressbewältigung bewährt. Eine weitere, wichtige Säule ist das (Selbst)Mitgefühl. (Selbst)Mitgefühl ist eine innere Haltung des Wohlwollens und der Freundlichkeit uns selbst und anderen gegenüber. Es ermöglicht uns, unsere Ressourcen und Bedürfnisse besser zu erkennen und ihnen Raum zu geben, ebenso aber auch, eine gelassenere Haltung gegenüber uns selbst, unseren Mitmenschen und unserer Umwelt zu entwickeln.
Dieses Seminar will Ihnen mit angeleiteten Übungen und Meditationen helfen, (Selbst)Mitgefühl und Achtsamkeit als Ressource für den Alltag nutzbar zu machen. Ebenso gibt es einen Überblick über die aktuelle Forschung zum Thema (Selbst)Mitgefühl.
Das Herbstseminar steht unter dem Thema: "Stärkung des Immunsystems".
In der TCM wird der Herbst dem Metall-Element (Lunge-Dickdarm) zugeordnet. Durch die richtige, jahreszeitliche Ernährung können wir unseren Körper stärken, damit wir gut über den Winter kommen.
Alles was scharf ist, löst Stagnationen und bringt uns in Schwung, lassen Sie sich überraschen, was der so bewirkt.
In diesem Workshop erfahren Sie wieder einiges über die 5-Elemente-Lehre, es gibt aber auch wieder leckere Rezepte zum Thema, denn ...
Gemeinsam kochen und genießen rund um ein spezielles "Metall-Menü" ist angesagt.
Diese Tagesfahrt führt Sie nach Südholland in die Hafenstadt Rotterdam. Im 19. Jahrhundert war sie eine der reichsten Handelsstädte weltweit und auch heute noch ist der Hafen das wirtschaftliche Herz der Stadt. Bei der Stadtrundfahrt lernen Sie auch das "alte" Rotterdam kennen: Delfshaven gehörte einst zu Delft, ist aber heute ein Stadtteil von Rotterdam. Typisch holländische Häuschen und eine Windmühle an der Nieuwe Maas gelegen, machen den Reiz dieses Stadtteils aus. Bei der Stadtrundfahrt überqueren wir die Nieuwe Maas und sind im Szene-Viertel "Kopf des Südens" mit atemberaubender Architektur, z.B. von Norman Foster und Renzo Piano. Weiter geht es zum Zentrum. Dort befinden sich die bekannten Kubushäuser, die die Rotterdamer auch Würfelwohnungen nennen. Während des Stadtrundgangs erkunden wir auch das neue Wahrzeichen der Stadt, die Markthalle. Auf den ersten Blick ist sie ein riesiger überdachter Marktstand, aber im Innern verbergen sich architektonische Highlights. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einer 75minütigen Hafenrundfahrt teilzunehmen.

Leistungen
Fahrt im Reisebus ab Dormagen (weitere Zustiege möglich)
Stadtrundfahrt Rotterdam
Stadtführung Rotterdam
Besuch der Markthalle
Qualifizierte Reiseleitung
Informationsmaterial

Reisepreis
42,00 € pro Person

Extrakosten
Hafenrundfahrt 12,- € pro Person

Abfahrtsort: VHS Dormagen, Langemarkstr. 1-3
Die genaue Abfahrtzeit erhalten Sie bei der Anmeldung.
Bitte denken Sie an Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Rebstock Reisen e.K., Düsseldorf statt.
Weitere Informationen unter www.rebstock-reisen.de.
Die Anmeldung erfolgt nur über die VHS Dormagen, die Abrechnung erfolgt über den Reiseveranstalter.

Anmeldeschluss: 13.09.2017

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo