Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 06.11.2017:

Seite 1 von 1

Derzeit keine Informationen verfügbar

Dieser vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderte Integrationskurs wendet sich an Erwachsene nicht deutscher Muttersprache, die über keine oder nur geringe Deutschkenntnisse verfügen und gleichzeitig auch nicht oder nur beschränkt in der Lage sind, Texte im lateinischen Alphabet zu lesen oder zu schreiben. Der Schwerpunkt liegt auf der Alphabetisierung, um mittelfristig einen Übergang in lehrbuchorientierte Spracharbeit zu ermöglichen.
Kommen Sie zu uns - in die VHS. In kleinen Gruppen mit freundlichem Klima zeigen wir Ihnen, wie es geht und unterstützen Sie bei Ihrer "Lern-Arbeit". Sie werden selbst sehen und erfahren, dass es geht und dass sich die Mühe lohnt! Selber Lesen und Schreiben macht selbständig und frei.

Bei Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bitten wir um Vorlage des Berechtigungsscheins.
Bitte rufen Sie uns zur Terminabsprache für ein Beratungsgespräch an unter der Telefonnummer (02133) 257-238 und 257-315.

Derzeit keine Informationen verfügbar

Keine Anmeldung möglich Orientierungskurs - vormittags

( ab Mo., 6.11., 8.30 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfügbar

Dieses Kursangebot richtet sich an Teilnehmer/-innen, die die Prüfung Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) oder Zertifikat Deutsch (B1) gerade mit besonders gutem Ergebnis bestanden haben oder auf anderem Weg solide B1-Sprachkenntnisse erworben haben und diese mit dem sprachlichen Schwerpunkt Deutsch für den beruflichen Alltag erweitern möchten. Wir arbeiten mit dem Lehrwerk Berliner Platz 4, Deutsch in Alltag und Beruf (2012) sowie in der Phase der Prüfungsvorbereitung mit den aktuellsten Testmaterialien der telc (The European Language Certificates).

Das Ziel dieses Kursangebots ist das Erlangen der Sprachfertigkeiten zur telc-Prüfung Deutsch für den Beruf B2+. Die Anmeldung erfolgt in der Beratung.

Lehrwerk: Berliner Platz 4, Deutsch in Alltag und Beruf, Langenscheidt Verlag, ISBN 978-3-468-47300-5

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo