Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 01.10.2018:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Vortrag: Klopfakupunktur - EFT*

( ab Mo., 1.10., 19.00 Uhr )

EFT (Technik der emotionalen Freiheit) ist eine Art Akupunktur ohne Nadeln, bei der bestimmte Stellen am Körper mit den Fingerspitzen beklopft werden. Durch das leichte Klopfen auf den Meridianpunkten (bekannt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin) können emotionale Beschwerden, wie Wut, Trauer oder Angst aufgelöst werden. Auch körperliche Beschwerden, wie Kopfschmerzen oder Allergien können auf diese Weise gelindert werden. Es gibt inzwischen viele Studien, die die Wirksamkeit dieser Methode belegen. EFT können Sie an sich selbst anwenden oder sich von einem ausgebildeten EFT-Berater behandeln lassen.
Im Rahmen des Vortrags erfahren Sie nicht nur die Theorie, sondern erleben auch eine kleine praktische Übung, damit Sie die Wirkung spüren können.
(*EFT = Emotional Freedom Techniques)
Pilates - eine Möglichkeit zur Erhaltung/Wiedererlangung von Beweglichkeit und Elastizität. Die von Joseph H. Pilates bereits vor über 80 Jahren entwickelte Methode bietet sich als echtes und schonendes Ganzkörpertraining zum Wohlfühlen an. Es basiert auf der harmonischen Verbindung von Atmung und Bewegung, der idealen Kombination von Kraft und Beweglichkeit sowie der Konzentration auf jede kleinste Bewegung.

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für junge Mütter als Rückbildungs-Pilates geeignet.

Anmeldung möglich Faszienfitness

( ab Mo., 1.10., 16.45 Uhr )

Das Bindegewebe in unserem Körper, auch Fasziengewebe genannt, durchzieht unseren Körper wie ein Netz. Durch Bewegungsmangel oder einseitige Bewegungen verkleben oder verhärten die Faszien, was Schmerzen zur Folge haben kann.
Mit dem Faszientraining können die Verklebungen gelöst werden, die Muskulatur wieder geschmeidig und die Bewegungen leicht und elastisch werden. Sie schulen die eigene Körperwahrnehmung, werden beweglich und der Körper geschmeidig bis ins hohe Alter.

Hinweis: Nicht geeignet, wenn Sie Probleme mit den Bandscheiben haben!

Derzeit keine Informationen verfügbar

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo