Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Exkursion: Zwischen Werre und Wolga Nach Detmold zum Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte


Zu diesem Kurs


Detmold ist bekannt für sein Wahrzeichen, das weit über die Höhen des Teutoburger Waldes hinausragt: das Hermannsdenkmal, das an die Schlacht des Arminius gegen die Germanen im Jahre 9 n. Chr. erinnern soll. Doch neben der Römerzeit ist es vor allem die Renaissance, die das lippische Städtchen an der Werre geprägt hat. Das Fürstliche Residenzschloss im Zentrum der Stadt gilt als ein herausragendes Beispiel für die Weserrenaissance. Neben dem historischen Stadtkern mit seinen vielen gut erhaltenen historischen Bauten, beherbergt Detmold aber auch das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte, das von der wechselvollen und oft tragischen Geschichte der Menschen erzählt, die zur Zeit der russischen Zarin Katharina II. von Deutschland nach Russland auswanderten, sich an der Wolga niederließen und die Höhen und Tiefen der deutsch-russischen Beziehungen hautnah miterlebten. Viele Russlanddeutsche sind inzwischen wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Von ihrer besonderen Geschichte und Kultur erzählt das einzigartige Museum mit seiner überregional bedeutsamen Sammlung. Wir besuchen das Museum und erkunden die historische Altstadt von Detmold.

Gebühr: 45,00 €

Freitag, 26. Oktober 2018, 8.00 Uhr
Treffpunkt: Hauptbahnhof Düsseldorf, Busbahnhof, Touristikhaltestelle, Abfahrt 8.00 Uhr
In Kooperation mit der VHS Neuss, Dormagen, Meerbusch, Grevenbroich, Kaarst und der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus, Deutsch-osteuropäisches Forum, Düsseldorf


Hinweis: Aus Sicherheitsgründen müssen der Verwaltung des Europäischen Parlamentes zwei Wochen vor der Fahrt die Teilnehmerliste mit folgenden Daten übermittelt werden: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Heimatadresse, Nationalität, Ausweisart und Ausweisnummer.
Bitte stellen Sie uns diese Angaben direkt bei Anmeldung zur Verfügung oder senden Sie uns eine Kopie Ihres Personalaussweises (Vorder-/Rückseite) zu.

Kursnr.: AD1016R
Kosten: 45,00 €


Termin(e)

Fr. 26.10.2018, 8:00 - 20:00 Uhr


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)



Hauptbahnhof Düsseldorf, Busbahnhof, Touristikhaltestelle

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo