Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Vortrag: Erben und Vererben


Zu diesem Kurs


Es gibt kaum jemanden, der es nicht für sinnvoll hält, ein Testament zu schreiben, doch nur ganz wenige schreiten zur Tat! In der Informationsveranstaltung wird zunächst die gesetzliche Erbfolge vorgestellt. Was passiert, wenn kein Testament vorhanden ist? Danach wird erklärt, welche Form für ein Testament bzw. ein Ehegattentestament erforderlich ist. Weiter wird erläutert, was "Vermächtnis" bedeutet bzw. wann an eine Testamentsvollstreckung gedacht werden soll. Kurz wird auch auf das Erbschaftssteuerrecht eingegangen, ob und wann es sinnvoll ist, Vermögensübertragungen zu Lebzeiten durchzuführen. Hier wird der Übertragung von selbst genutztem Eigentum gewarnt. Weiter wird der Regelungsbedarf von Eltern mit minderjährigen Kindern sowie der von Alleinerziehenden dargestellt. Letztere haben einen besonderen Regelungsbedarf, der im Allgemeinen unbekannt ist und daher nur selten bedacht wird. In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Nicole Musiol referiert Ingeborg Heinze.


Anmeldung unbedingt erforderlich!

Kursnr.: AD0011
Kosten: 8,00 €


Termin(e)

Mo. 26.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)



Rathaus Rommerskirchen, Bahnstr. 51

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo