Weiterbildung in geprüfter Qualität: Qualitätsmanagement der VHS Dormagen

Dreizehn Volkshochschulen der Rhein-Ruhr-Region haben sich in einem zweijährigen Verbundprojekt auf die Einführung und Zertifizierung eines Qualitätsmanagementsystems nach der DIN EN ISO 9001:2000 vorbereitet.

Beteiligt sind die Volkshochschulen Bochum, Dormagen, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Krefeld, Oberhausen, Moers, Mönchengladbach, Neuss, Kaarst-Korschenbroich und Wesel.

Bereits im Juni 2006 wurde das gemeinsame QM-Meta-Handbuch von der CERTQUA (einer Bonner Zertifizierungsgesellschaft) ohne Einschränkung zertifiziert. In dem Prüfbericht heißt es sogar, es sei klar strukturiert und anwenderfreundlich.

Seit Januar 2008 ist nun auch die VHS Dormagen zertifiziert und hat damit ihre Qualität nachgewiesen.

Was heißt das für Sie als Kundinnen und Kunden konkret? Sie dürfen von uns stets qualitativ hochwertige Bildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen erwarten. Garant dafür ist der hohe Qualitätsmaßstab, den wir an unsere Arbeit stellen. Diesen erkennen Sie an den folgenden für Sie und für uns wichtigen Qualitätszielen:

Angebotsentwicklung
Die Volkshochschule entwickelt ein Veranstaltungsangebot, das sich an individuellen Bedürfnissen, gesellschaftlichen Erfordernissen und bildungspolitischen Zielsetzungen orientiert.

Beratung und Anmeldung
Die Volkshochschule publiziert ihr Angebot in gut verständlicher Form über verschiedene Kommunikationswege und berät die Kunden kompetent. Die Geschäftsbedingungen, Öffnungs- und Beratungszeiten sowie Anmeldemodalitäten werden gut zugänglich veröffentlicht.

Veranstaltungsdurchführung
Die Volkshochschule setzt in ihren Veranstaltungen fachlich und pädagogisch kompetente Dozenten ein. Sie stellt Unterrichtsräume mit geeigneter technisch-medialer Ausstattung zur Verfügung.

Erfolgskontrolle und Kundenzufriedenheit
Die Volkshochschule evaluiert die pädagogische Qualität sowie die Organisations- und Servicequalität ihrer Veranstaltungen, um die Kundenzufriedenheit zu erfassen. Die Ergebnisse der Evaluation dienen der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung.

Nach erfolgter Zertifizierung steht jetzt die kontinuierliche Verbesserung des Erreichten im Mittelpunkt.

Sie können uns dabei helfen, in dem Sie uns Ihre Rückmeldung geben.

Dr. Wilma Viol
Tel.:02133 257-277
Dr.Wilma.Viol@vhsdormagen.de

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der VHS

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr

Donnerstag:

12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo