Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Gesundheit
Ansprechpartnerin:
Birgit Weber
Tel.: 02133/257-304
E-Mail: Birgit.Weber@vhsdormagen.de

Seite 1 von 1

freie Plätze Rückenschule - Fit for Fire

( ab Mo., 15.1., 19.00 Uhr )

An diesem Kurs können nur Mitarbeiter der Feuerwehr Dormagen teilnehmen. Eine Anmeldung über das Internet ist nicht möglich.

In diesem Kurs werden alle Anforderungen die während eines Einsatzes gestellt werden trainiert.
Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit werden an ständig wechselnden Stationen und Geräten beübt.

freie Plätze Bodyfit mit Entspannungsteil

( ab Di., 16.1., 19.30 Uhr )

An diesem Kurs können nur Mitarbeiter der Feuerwehr Dormagen teilnehmen. Eine Anmeldung über das Internet ist nicht möglich.

Ein gezieltes Trainingsprogramm für alle großen Muskelgruppen hilft Ihnen, einseitige Belastungen auszugleichen. Kraft und Kraftausdauer werden, zum Teil mit Kleingeräten, trainiert und die aufrichtende Muskulatur aufgebaut. So wird Ihre Körperspannung verbessert und Ihr Rücken gestärkt. Ein Entspannungsteil rundet die Stunde ab.

freie Plätze Pilates Training

( ab Mi., 17.1., 19.30 Uhr )

An diesem Kurs können nur Mitarbeiter der Feuerwehr Dormagen teilnehmen. Eine Anmeldung über das Internet ist nicht möglich.

Pilates ist eine hochwirksame Trainingsmethode, die von immer mehr Profisportlern (wie auch der dt. Fußballnationalmannschaft) wiederentdeckt wird. Das Pilates-Training ist ein Übungssystem, das Kraft, Beweglichkeit und Koordination gleichermaßen trainiert. Mit seiner besonderen Trainingsmethode erweckt Pilates ein intuitives Körpergefühl, fördert Konzentration und Entspannungsfähigkeit, schützt die Wirbelsäule, befreit von schlechter Haltung und Rückenschmerzen.

freie Plätze Konditionstraining

( ab Do., 25.1., 20.30 Uhr )

An diesem Kurs können nur Mitarbeiter der Feuerwehr Dormagen teilnehmen. Eine Anmeldung über das Internet ist nicht möglich.

In diesem Kurs geht es primär um die Verbesserung der Kraft-Ausdauerleistungsfähigkeit. Diese verbessern wir in erster Linie mit Elementen aus dem Athletiktraining, der Leichtathletik und des klassischen Fitnesstrainings. Wir arbeiten an der Lauftechnik und an der Durchführung von Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Schweißtreibendes Fatburner Training mit hohem Qualitätsanspruch an den Teilnehmer.

Kurs abgeschlossen Vortrag: Kommunikation bei Demenz

( ab Mi., 14.3., 18.00 Uhr )

Sprache, Mimik, Gestik wirken sich auf unser Lebensgefühl aus. Kommunikation bedeutet in Beziehung treten zu können. Dieses "in Beziehung treten" ist der Schlüssel zu mehr Wohlbefinden. Für Menschen mit Demenz, die immer vergesslicher werden, wird die Möglichkeit zu kommunizieren und in Beziehung mit anderen zu treten zunehmend komplizierter. Da Kommunikation ein wechselseitiger Begriff ist, liegt es an uns eine Brücke zu Menschen mit Demenz zu finden und auf Sie zu zugehen.
Der Vortrag wird den Zuhörern nützliche Tipps und Ideen liefern die verschiedenen Kommunikationswege aufrechtzuerhalten und so den Alltag mit Menschen mit Demenz bestmöglich zu meistern.
Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Landesverband Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. AOK Rheinland-Hamburg - Die Gesundheitskasse.

Kurs abgeschlossen Ruhe und Dynamik Entspannung durch Malerei

( ab Sa., 17.3., 10.30 Uhr )

Stärken sie mit Qigong und Yogaübungen ihren kreativen Flow. Aus dieser Ruhe heraus arbeiten sie anschließend mit natürlichen Materialien, mit Pigmenten auf handgeschöpftem Papier.
In der Gestaltung begegnen Sie ursprünglichen Kräften und Inspirationen.
Es entstehen bewegte und kontemplative Arbeiten.

Bitte bringen Sie eine Decke, ein kleines Kissen und einen Pausensnack samt Getränk mit.
Die Mal- und Arbeitsmaterialien werden von der Dozentin gestellt. Die Materialumlage beträgt 15,00 € und wird am Kurstag eingesammelt.

Kurs abgeschlossen Vortrag: Intuition - Deine innere Weisheit

( ab Mo., 19.3., 19.00 Uhr )

Auf seine Intuition zu vertrauen, bedeutet, sich von seiner inneren Stimme führen zu lassen. Erfolgreiche Menschen orientieren sich bei wichtigen Fragestellungen und Entscheidungen an ihrer Intuition. Jeder Mensch hat Zugang zu dieser "inneren Weisheit", die viel klüger ist als der Intellekt. Aber was ist Intuition? Und wie können wir sie fördern? Wir beleuchten gemeinsam das Arbeiten mit Intuitionstechniken.
Die Referentin ist als Psychosynthese-Therapeutin und Personal und Business Coach seit 20 Jahren in eigener Praxis tätig und referiert vor einem langjährigen Erfahrungshintergrund.

Kurs abgeschlossen Vortrag: Gesund alt werden

( ab Mi., 11.4., 19.00 Uhr )

"Alterskrankheiten" oder "Verschleißerscheinungen" - gibt es sie wirklich? Sind sie unvermeidlich vorprogrammiert nur weil ich älter werde? - Nein! "Alters- oder Verschleißkrankheiten" gibt es in diesem Sinne nicht. Sie brechen aus verschiedenen Gründen oft erst im Alter aus, inzwischen jedoch auch bei jüngeren Menschen.
In diesem Vortrag wird auf die Zusammenhänge von Ernährung und die Entstehung der sogenannten "Alterskrankheiten" eingegangen und im Umkehrschluss, wie Sie sich durch entsprechende Ernährung vor einigen "Alters- und Verschleißkrankheiten" schützen können. Auch auf die Rolle lebens- und umweltbedingter Faktoren für eine gute Gesundheit wird im Vortrag eingegangen.
Das Frühjahrseminar steht unter dem Thema: Entgiften, Entlasten, der Frühjahrsmüdigkeit vorbeugen.
Das Holz - Element.
Dieses Element steht in der Traditionellen Chinesischen Medizin für die grüne Farbe und den sauren Geschmack. Es wird mit seinen Organen Leber und Gallenblase, dem Frühjahr zu geordnet.
Nach dem Winter verlangt der Körper nach leichterem Essen, z. B. nach frischen Kräutern. Dadurch wird die Entgiftung der Leber angeregt und der Frühjahrsmüdigkeit vorgebeugt.
In diesem Workshop erfahren Sie zunächst wieder einiges über die Theorie der 5 Elemente Ernährung, speziell über die Bedürfnisse des Holz-Elementes
Freuen Sie sich auf ein jahreszeitliches Menü, das auf die Bedürfnisse des Holz-Elementes abgestimmt ist und damit den Funktionskreis von Leber und Galle stärkt.
Ein "Holz-Menü", das gute Laune macht und ganz nebenbei schmeckt.

Kurs abgeschlossen Vortrag: Das Geschenk der Achtsamkeit

( ab Mo., 16.4., 19.00 Uhr )

Eine wichtige Voraussetzung, um innere Stärke zu entwickeln, ist Bewusstheit oder Achtsamkeit. Dies bedeutet vor allem eine besondere Offenheit, ein Gewahrsein dessen, was ist.
Unsere inneren Gedanken- und Gefühlskreisläufe sind entscheidend für unser Lebensglück. Wie wir aktiv Achtsamkeit leben, um unser Dasein zu verbessern, dazu lädt der Vortrag ein.

Die Referentin ist als Psychosynthese-Therapeutin und Personal und Business Coach seit 20 Jahren in eigener Praxis tätig und referiert vor einem langjährigen Erfahrungshintergrund.

Kurs abgeschlossen Vortrag: Ausgeglichen durch die Wechseljahre

( ab Di., 17.4., 19.00 Uhr )

Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Hitzewallungen, unregelmäßige Blutungen und andere Beschwerden werden mit den Wechseljahren in Verbindung gebracht. Besonders häufig machen den Frauen auch trockene Schleimhäute zu schaffen. Verantwortlich ist oft das Absinken eines Hormons aus der Familie der Östrogene.
Bei diesen möglichen Problemen gilt es, die Chancen der Lebensmitte zu erkennen und zu ergreifen. Lassen Sie sich ermutigen, zuversichtlich nach vorne zu sehen mit dem Wissen, dass Ihr Körper faszinierende Möglichkeiten zu nutzen weiß, um wieder in die Hormonbalance zu kommen. Informieren Sie sich über natürliche Wege, Ihre Hormone zu unterstützen.

Kurs abgeschlossen Workshop Selbsthypnose

( ab Sa., 21.4., 10.00 Uhr )

Hypnose ist ein Verfahren, um in einen Zustand von Trance zu gelangen, also eine vorübergehend geänderte Aufmerksamkeit und tiefe Entspannung. In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung was Hypnose ist und was sie kann. Außerdem lernen Sie die Techniken der Selbsthypnose kennen.
Die Dozentin wird Sie in einen hypnotischen Zustand versetzen. Danach trainieren Sie die Techniken der Selbsthypnose, um sich selbst zu entspannen. Sie formulieren positive Sätze für Ihr Selbst, die Sie in der Trance verinnerlichen. Dieser Weg ermöglicht es Ihnen, zu entspannen und mit den Suggestionen selbst gesteckte Ziele leichter zu erreichen. - Sie haben die Möglichkeit auf der Matte oder auf einem Stuhl in Trance zu gehen.
Die Dozentin ist psychologische Beraterin mit dem Schwerpunkt Hypnose.
Der Workshop ersetzt keine ärztliche Behandlung!
Sommer, Sonne, Sonnenschein. In keiner anderen Jahreszeit erscheint einem alles so leicht, so angenehm, so unkompliziert, wie im Sommer. Für viele Menschen ist der Sommer die schönste Zeit des Jahres, beschenkt er uns doch mit so vielem, was Körper und Seele gut tut.
Dieses Wohlgefühl zu vertiefen, dazu laden wir Sie an diesem Entspannungsnachmittag ein, mit den harmonischen Klängen der Klangschalen, Zimbeln und Gongs.

Kurs abgeschlossen Workshop "Meditation für den Alltag"

( ab Sa., 9.6., 14.00 Uhr )

Ein Zen-Mönch wurde einmal gefragt, warum er immer so gleichmütig und gelassen sei. Er antwortete: Wenn ich stehe, dann stehe ich, wenn ich gehe, dann gehe ich, wenn ich sitze, dann sitze ich. Das tun wir auch, sagten die Menschen. Der Mönch aber antwortete: Nein, wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon, wenn ihr steht, dann lauft ihr schon, und wenn ihr lauft, seid ihr schon am Ziel. So oder ähnlich würde es uns allen gehen. Wir befinden uns mit unseren Gedanken in der Vergangenheit oder der Zukunft, so gut wie nie im Jetzt, in der Gegenwart. Das Jetzt ist aber die einzige Zeit, in der unser Leben stattfindet und in der wir bewusst handeln können. Diese Fähigkeit können wir mit Meditation stärken.
Dieser Workshop gibt Ihnen die Möglichkeit, sich eine Auszeit zu nehmen und mit Hilfe verschiedener Meditationstechniken im Hier und Jetzt inne zu halten. Gönnen Sie sich eine Zeit der Ruhe.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo