Kursangebote >> Kursbereiche >> Bildungsreisen und Exkursionen

Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Oper: Turandot von Giacomo Puccini

( ab Do., 16.3., 19.30 Uhr )

Verbindliche Anmeldefrist und gleichzeitig Frist für eine gebührenfreie Abmeldung zu dieser Veranstaltung: 16.02.2017

Musikalische Leitung: Wen-Pin Chien
Inszenierung: Huan-Hsiung Li

" `Turandot´ ist ein politisches, historisches und kulturelles Märchen für Erwachsene", meint der taiwanesische Regisseur Huan-Hsiung Li, der Puccinis letzte Oper als Traumparabel erzählt. Eine junge Frau unserer Zeit reflektiert in ihrem beklemmenden Traum die vielschichtigen Gefühle, die sie und die Welt gegenüber China empfinden. Sie driftet dabei von modernen Protestaktionen zurück in die geschichtsträchtige Zeit der Yuan-Dynastie, wo ihr Turandot als Verkörperung eines allmächtigen und herzlosen Chinas begegnet.
Eine Inszenierung in Kooperation mit dem National Kaohsiung Center for the Arts (Weiwuying), Taiwan
Anmeldeschluss: 28.02.2017

Besuchen Sie mit uns Europas größte Blumenschau unter freiem Himmel. Bereits seit 1949 zeigen Hollands beste Blumenzüchter ihre neuesten Kreationen. Auf Anregung einer Gruppe von Blumenzwiebelzüchtern hin wurde der Keukenhof als Frühlingsblumenschau eingerichtet und zieht seitdem Jahr für Jahr die Interessierten in ihren Bann. Unvorstellbare 7 Millionen Zwiebelblumen wurden gesetzt, um den Besuchern ein einzigartiges Farben- und Blütenspektakel zu bieten. Zusätzlich bieten verschiedene Pavillons den Besuchern die Möglichkeit spezielle Blumenarrangements und Orchideen in allen Variationen kennenzulernen.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt - zahlreiche Restaurants laden zum Verweilen ein.

Leistungen
Fahrt im Reisebus ab Dormagen (weitere Zustiege möglich)
Informationsmaterial
Reiseleitung

Reisepreis
39,00 € pro Person

Extrakosten:
Eintritt im Keukenhof 16,00 Euro pro Person (bei einer Teilnehmerzahl von mehr als 20 Personen reduziert sich der Eintrittspreis auf 13,50 Euro pro Person)

Abfahrt ab VHS Dormagen, Langemarkstr. 1-3
Die genaue Abfahrtzeit erhalten Sie bei der Anmeldung.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Rebstock Reisen e.K., Düsseldorf statt. Weitere Informationen unter www.rebstock-reisen.de.
Die Anmeldung erfolgt nur über die VHS Dormagen, die Abrechnung erfolgt über den Reiseveranstalter.

Kurs abgeschlossen Frühlingsblüher- und Wildgemüse

( ab Fr., 31.3., 15.00 Uhr )

Auf dieser Exkursion beobachten wir vor allem die Frühlingsblüher im Laubwald und tauchen bei hoffentlich gutem Wetter in ein Meer von Buschwindröschen. Fotografen werden außerordentlich auf ihre Kosten kommen! Die Frühlingsblüher werden auch "Frühlingsgeophyten" genannt - warum können sie blühen, noch bevor die Bäume belaubt sind, und warum sind sie kurze Zeit später wieder vollständig vom Waldboden verschwunden? Weiterhin beobachten wir den Aufbau der Baum-, Strauch- und Krautschicht im Laubwald und entdecken je nach Wetterlage auch Fruchtkörper von holzbewohnenden Pilzen. Auch einige frühwachsende Wildgemüse werden wir beobachten, und an guten Rezepten wird es nicht fehlen.
Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Taschenmesser, Körbchen, kleines Notizheft und Schreibstift; wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat.
Diese Exkursion findet in Kooperation mit der Biologischen Station im Rhein-Kreis Neuss e.V. statt.

Treffpunkt: Dormagen-Straberg, Parkplatz am westlichen Ende der Waldstraße am Waldrand.
Das Naturschutzgebiet Wahler Berg ist eine der wenigen am Niederrhein erhalten gebliebenen Binnendünen von europaweiter Bedeutung. Während der knapp zweistündigen Wanderung lernen sie eine Reihe lebensraumtypischer Vogelarten und ihre Gesänge kennen.
Die Veranstaltung ist auch für Familien geeignet. Festes Schuhwerk ist erforderlich, ein gutes Fernglas hilfreich.
Diese Exkursion findet in Kooperation mit der Biologischen Station im Rhein-Kreis Neuss e.V. statt.

Treffpunkt: B9 gegenüber dem ehemaligen Betonwerk Bertoli & Fiege
Nach einem kurzen Einführungsvortrag werden Sie bei einem Rundgang durch die moderne Restmüllverbrennungsanlage AVG in Köln den Anlieferbereich für Lkw und Bahn, die Müllaufbereitung, einen Müllbunker, einen Kessel (inkl. Blick in das Feuer), die Leitwarte, die Energiezentrale sowie die Abgasreinigung sehen.
Die fachkundige Führung für Erwachsene dauert ca. eineinhalb bis zwei Stunden.
Hinweis: Sie sollten gut zu Fuß sein, denn das Gelände ist weitläufig, so dass die Gruppe geschlossen bleiben muss und der Rundgang nicht zwischendurch abgebrochen werden kann.
Treffpunkt: Eingang Foyer AVG Restmüllverbrennungsanl., Geestemünder Str. 23, 50735 Köln

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Grevenbroich statt.
Anmeldeschluss: 31.03.2017

Diese Tagesfahrt führt Sie in die königliche Stadt Den Haag, die Parlaments- und Regierungssitz der Niederlande und die Hauptstadt der Provinz Südholland ist.
Bei der Stadtführung sehen Sie u.a. das politische Zentrum der Niederlande - den Binnenhof und die königlichen Paläste. Nach der Stadtführung ist Zeit zum Bummeln und für eine Mittagspause.
Am frühen Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, das Mauritshuis zu besuchen.
Das Mauritshuis - ein ehemaliges Adelspalais - beherbergt einzigartige niederländische Gemälde des Goldenen Zeitalters. Die kompakte, weltberühmte Sammlung befindet sich in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mitten in Den Haag. Die Sammlung umfasst circa 800 Gemälde, 50 Miniaturen, 20 Skulpturen sowie Zeichnungen und Druckgraphiken. Zu bewundern sind u.a. Meisterwerke von Jan Brueghel dem Älteren, Peter Paul Rubens, Frans Hals und Jan Vermeer.

Leistungen
Fahrt im Reisebus ab Dormagen
Stadtführung Den Haag
Informationsmaterial
Reiseleitung

Reisepreis
pro Person 59,00 €

Extrakosten:
Eintritt im Mauritshuis 14,00 € pro Person

Abfahrt ab VHS Dormagen, Langemarkstr. 1-3
Die genaue Abfahrtzeit erfahren Sie bei der Anmeldung.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Rebstock Reisen e.K., Düsseldorf, statt.
Die Anmeldung erfolgt nur über die VHS Dormagen, die Abrechnung erfolgt über den Reiseveranstalter.

Kurs abgeschlossen Kreativ durch Wald und Flur

( ab Mi., 3.5., 15.30 Uhr )

Bei gemeinsamen Ausflügen in die nahe gelegenen Naturgebiete am Rhein, im Tannenbusch, Zonser Heide oder Knechtstedener Wald können Eltern mit ihren Kindern die "Gegend durchstreifen" und das Dormagener Umfeld entdecken. Spielen und Toben unter freiem Himmel ist angesagt. Fundstücke nehmen wir mit und basteln aus diesen Schätzen Spielsachen oder Dekorationen für zu Hause.

Treffpunkt für das erste Treffen am 21.09.2016, ist am Tannenbusch auf dem Parkplatz am Geopark in Dormagen-Delhoven.
Die nachfolgenden Kurstage finden, jeweils nach Absprache an verschiedenen Orten in Dormagens schöner Natur statt.

Kurs abgeschlossen Ballett b.31

( ab Do., 4.5., 19.30 Uhr )

Verbindliche Anmeldefrist und gleichzeitig Frist für eine gebührenfreie Abmeldung zu dieser Veranstaltung: 04.04.2017

Obelisco
Choreographie: Martin Schläpfer

Adagio Hammerklavier
Choreographie: Hans van Manen

Sh-Boom!
Choreographie: Paul Lightfoot & Sol León

Martin Schläpfers "Obelisco" ist ein Ballett voller Poesie, nächtlicher Schönheit und geheimnisvoller Fantastik. Und auch die Welt in Hans van Manens "Adagio Hammerklavier" ist dunkel getönt und gleichsam entrückt - geprägt von einem Wissen, dass alle Sehnsucht zu keiner Erfüllung finden wird - vielleicht das sublimste Werk des niederländischen Meisters. "Sh-Boom!" des britisch-spanischen Choreographenduos Paul Lightfoot und Sol León setzt dagegen ganz andere Akzente: zu U-Musik der 1920er bis 1950er Jahre ein und launig-verrückter Tanzspaß.
Während der zweistündigen Wanderung durch die Rheinaue zwischen Zons und Stürzelberg werden Ihnen verschiedene Ausprägungen der artenreichen Glatthaferwiesen und des Stromtal-Halbtrockenrasens vorgestellt. Dabei wird Ihnen die Fülle charakteristischer, teils aber auch nicht alltäglich zu sehender Pflanzenarten mit ihren Merkmalen und Besonderheiten erläutert.
Die Veranstaltung ist auch für Familien geeignet. Festes Schuhwerk ist erforderlich, eine Lupe wäre hilfreich.
Diese Exkursion findet in Kooperation mit der Biologischen Station im Rhein-Kreis Neuss e.V. statt.

Treffpunkt: Oberstraße 14, Dormagen-Stürzelberg, Parkplatz ggü. der Kirche St. Aloysius
Anmeldeschluss: 10.05.17

Vormittags besuchen Sie den über 40 Jahre gewachsenen Bauerngarten von Elisabeth Imig und ihrer Tochter Silke Imig-Gerold in Bedburg-Hau. In ihrem 3.000-Quadratmeter großen romantischen Landhausgarten werden immer neue Pflanz- und Gestaltungsideen umgesetzt. Eine opulente Pflanzenfülle sowie fantasiereiche Blumenkombinationen locken jährlich unzählige Besucher an.
Nach einer Mittagspause versetzt Sie der 4000 qm große Privatgarten von Manfred Lucenz und Klaus Bender in Bedburg-Hau-Schneppenbaum in einen Rausch der Farben zur Frühsommerblüte. Der Garten, dessen Leitmotiv die mit den Jahreszeiten wechselnden Farben sind, inspiriert alle Gartenliebhaber und Hobbygärtner.
Nach der Führung bleibt Ihnen noch etwas Freizeit zum Schlendern.
Freuen Sie sich auf den Beginn der Sommerblüte am Niederrhein!

Leistungen
Fahrt im modernen Reisebus ab Dormagen
sachkundige Reiseleitung durch Annette Lenke (Landschaftsplanerin)
Besuch von zwei Privatgärten in Bedburg-Hau-Schneppenbaum
alle Führungen und Eintritte wie beschrieben
Mittagsimbiss
einleitende Vorträge und Infomaterialien während der Busfahrt
ausführliche Reiseunterlagen & weitere kleine Extras

Reisepreis
pro Person 75,00 €

Die genaue Abfahrtzeit erfahren Sie bei der Anmeldung.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit KultourNatour, Dormagen, statt.
Die Anmeldung erfolgt nur über die VHS Dormagen, die Abrechnung erfolgt über den Reiseveranstalter.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der VHS

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr

Donnerstag:

12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo