Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundes Leben >> Bewegung & Entspannung >> Entspannungstechniken
Ansprechpartnerin:
Birgit Weber
Tel.: 02133/257-304
E-Mail: Birgit.Weber@vhsdormagen.de

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Autogenes Training - Grundstufe

( ab Mo., 17.9., 19.30 Uhr )

Das Autogene Training (AT) wurde von dem Arzt J. H. Schultz entwickelt und ist ein Übungsverfahren zur "konzentrierten Selbstentspannung". Durch zunehmende Konzentrationsfähigkeit und Vorstellungskraft wird autogen (selbstgesteuert) ein Zustand der Versenkung und körperlichen Entspannung herbeigeführt.
Was können Sie durch regelmäßiges Üben erreichen? In kurzer Zeit Stress abbauen, die Konzentrationsfähigkeit steigern, die Abwehrkräfte stärken, gut ein- und durchschlafen, körperliche Beschwerden lindern, das Selbstbewusstsein stärken und mehr Lebensfreude entwickeln.

In der Grundstufe werden die Grundlagen des AT gelernt. Sie lernen, sich ab der ersten Stunde selbständig und eigenverantwortlich zu entspannen.

Kurs abgeschlossen Feldenkrais Der Weg zum "starken Selbst"

( ab Di., 18.9., 10.45 Uhr )

Mit Hilfe der Feldenkraismethode lernen Sie, Ihr Körperbewusstsein zu entwickeln und dadurch, mit sich und Ihrem Körper anders umzugehen. Der andere, bessere Umgang mit sich selbst wirkt sich auf Ihr Wohlbefinden, Ihre Beweglichkeit und letztendlich auf Ihre Haltung aus. Sie erfahren in den Feldenkraislektionen, dass es andere Möglichkeiten der Art und Weise sich zu bewegen gibt, als auf die alte gewohnte Art. In fortschreitender Entwicklung lernen Sie wie neue Sichtweisen entstehen können und wie Sie Ihr Leben aus einer anderen Perspektive betrachten können. Feldenkrais ist eine spannende Arbeit an sich selbst, die in eine lebensbejahende Richtung weist.
Die Dozentin ist Heilpraktikerin und langjährige Feldenkraislehrerin.
Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine Entspannungsmethode, die sehr wirkungsvoll ist und leicht und schnell erlernt werden kann. Anspannung, Ärger, Hektik und Stress finden im Körper, vor allem in der Muskulatur ihren Ausdruck. Nacken- und Kopfschmerzen, Ängste, Schlafstörungen, Migräne oder auch die "zusammengebissenen Zähne" sind oft typische Reaktionen auf körperliche Anstrengung und seelische Belastungen.
Die "Progressive Muskelentspannung" kann helfen, innerhalb kürzester Zeit Anspannung und Stress abzubauen und sich und den Körper zu entspannen. Alltagsbelastungen können leichter bewältigt und das seelische Wohlbefinden und die Gesundheit gestärkt werden.
Durch gezielte Anspannung und Entspannung einzelner Muskelgruppen erlernen Sie die grundlegende Technik und können diese in Ihren Alltag integrieren.

Kurs abgeschlossen Workshop: "Meditation für den Alltag"

( ab Sa., 29.9., 14.00 Uhr )

Ein Zen-Mönch wurde einmal gefragt, warum er immer so gleichmütig und gelassen sei. Er antwortete: Wenn ich stehe, dann stehe ich, wenn ich gehe, dann gehe ich, wenn ich sitze, dann sitze ich. Das tun wir auch, sagten die Menschen. Der Mönch aber antwortete: Nein, wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon, wenn ihr steht, dann lauft ihr schon, und wenn ihr lauft, seid ihr schon am Ziel. So oder ähnlich würde es uns allen gehen. Wir befinden uns mit unseren Gedanken in der Vergangenheit oder der Zukunft, so gut wie nie im Jetzt, in der Gegenwart. Das Jetzt ist aber die einzige Zeit, in der unser Leben stattfindet und in der wir bewusst handeln können. Diese Fähigkeit können wir mit Meditation stärken.
Dieser Workshop gibt Ihnen die Möglichkeit, sich eine Auszeit zu nehmen und mit Hilfe verschiedener Meditationstechniken im Hier und Jetzt inne zu halten. Gönnen Sie sich eine Zeit der Ruhe.

Kurs abgeschlossen Feldenkrais Schnupperkurs

( ab Sa., 6.10., 11.00 Uhr )

An diesem Samstag können Sie die Feldenkraismethode kennenlernen. Sie erfahren, dass es andere Möglichkeiten sich zu bewegen gibt, als die bisher bekannte Weise. Die nach Ihrem Begründer Moshé Feldenkrais benannte Methode hilft Ihnen, den Körper wahrzunehmen und ein Bewusstsein für ihn zu entwickeln und dadurch, mit sich und Ihrem Körper anders und besser umzugehen. Das wirkt sich auf Ihr Wohlbefinden, Ihre Beweglichkeit und letztendlich auf Ihre Haltung aus. Feldenkrais ist eine spannende Arbeit an sich selbst, die in eine lebensbejahende Richtung weist.
Die Dozentin ist Heilpraktikerin und langjährige Feldenkraislehrerin.

Kurs abgeschlossen Feldenkrais-Spezial: Schultern und Nacken

( ab Sa., 10.11., 11.00 Uhr )

Die nach Ihrem Begründer Moshé Feldenkrais benannte Methode hilft Ihnen, den Körper wahrzunehmen und ein Bewusstsein für ihn zu entwickeln und dadurch, mit sich und Ihrem Körper anders und besser umzugehen. Das wirkt sich auf Ihr Wohlbefinden, Ihre Beweglichkeit und letztendlich auf Ihre Haltung aus. Sie erfahren, dass es andere Möglichkeiten sich zu bewegen gibt, als auf die alte gewohnte Art.
Verspannte Muskeln in Schultern und Nacken, durch langes Sitzen und Ausüben gleicher Tätigkeiten führen zu Schmerzen und Einschränkungen in der Bewegung des gesamten Körpers. An diesem Samstag lernen Sie, die Arme und Schultern "hängen" zu lassen und den Kopf auf der Halswirbelsäule zu tragen. So können sich die Schultern entspannen und die Augen erholen. Die Dozentin ist Heilpraktikerin und langjährige Feldenkraislehrerin.
Den Körper wahrnehmen, sich im eigenen Körper wohlfühlen. Heute ist es wichtiger denn je, einen Ausgleich zu den steigenden Belastungen durch Familie, Beruf, Umwelt und die schnelllebige Zeit zu finden, um weiterhin gesund, vital und lebensfroh zu bleiben. Gönnen Sie sich eine Auszeit! Dieser Wohlfühltag, nur für Frauen, bietet Ihnen die Möglichkeit durch Bewegungs- und Entspannungsangebote, Fantasiereisen und vieles mehr, den Alltagsstress einmal hinter sich zulassen, zu entspannen, durchzuatmen und neue Energien zu schöpfen. Anhand von Beispielen und Tipps aus der Naturheilkunde erfahren Sie ganzheitliche Wege zu mehr Gesundheit, Vitalität und Schönheit. Nebenbei entwickeln Sie eigene Strategien, Belastungen zu begegnen und sich Gutes zu tun.
Nehmen Sie sich Zeit für sich!
Bitte eine warme Decke, dicke Socken und ein kleines Kissen mitbringen.
Die Adventszeit, eigentlich eine Zeit der Vorbereitung und Ruhe, bereitet uns Menschen immer mehr Unruhe und Stress. Die Klänge der tibetischen Klangschalen, Zimbeln und Gongs begleiten uns in unsere eigene Mitte, den Ort, wo Herz und Seele sich berühren.
... den Advent als stille Zeit erleben, sich einen Ort der Ruhe und Kraft gönnen - einen Raum des Innehaltens ..., dazu sind Sie an diesem Entspannungsnachmittag eingeladen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Dormagen

Langemarkstraße 1 - 3
41539 Dormagen

Tel.: 02133/257-238
Fax: 02133/257-241

:-)  E-Mail

Öffnungszeiten der Volkshochschule

Montag bis Mittwoch:    
8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
8.30 bis 12.00 Uhr

Öffnungszeiten Büro für VHS-Deutschkurse

Montag und Mittwoch
8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag:
8.00 bis 11 Uhr
Donnerstag:
12.30 bis 15.00 Uhr

VHS
Dormagen: Mittendrin im Leben
ceriqua_logo